Was kauft Gruppe?

Der Gruppenkauf ist ein Prozess, der einige Privatpersonen oder Unternehmen mit dem Ziel den Kauf der verschiedenen Arten von Waren und von Dienstleistungen mit verbilligten Raten zusammen kommen lässt. Die Idee hinter dieser Art des Kaufs des Konsortiums ist, die Kaufkraft aller Mitglieder zu kombinieren und dieses Volumen zu benutzen kaufend, um Dienstanbieter zu überzeugen, die gleiche niedrige Rate auf jedes Mitglied der Gruppe unabhängig davon die auszudehnen member’s tatsächlicher Verbrauch. Kleinere Einzelhändler haben häufig benutzt diese Annäherung, zum der verbilligten Preiskalkulation auf Waren für Weiterverkauf in ihren Speichern zu sichern und lassen sie mit größeren Einzelhändlern erfolgreich konkurrieren, die an eine nationale oder internationale Basis laufen lassen.

Der Bereich des Gruppenkaufs kann im Bereich sehr schmal sein, begrenzt auf eine bestimmte Produktpalette. Z.B. können die Gruppe oder die Kooperative verbilligte Raten auf verschiedenen Arten der Telekommunikationsdienste suchen. Innerhalb dieses Bereiches können Verkäufer für Langstreckendienstleistungen, zellulare Dienstleistungen, Internet und sogar Teleconferencingdienstleistungen suchen, Verträge mit der Gruppe zu sichern und Rate verlängern, die normalerweise für größere Klienten reserviert sind. Zu anderen Malen kann das Konsortium strukturiert werden, um die gemeinsame Beschaffung auf gerade über irgendeine Art von gutem oder von Service verlängern zu dürfen und den Mitgliedern erlauben, frei auszuwählen und zu wählen, die Programme sie entscheiden möchten in und Gebrauch mit irgendeinem Grad Frequenz.

Jeder, das in die Gruppe kauft Bemühung mit.einbezogen, profitiert von der Anordnung. Mitglieder der Gruppe empfangen Diskonte, die auf dem Gesamtgeschäftsumfang des Kollektivs basieren, eher als gerade ihr eigener Volumenverbrauch eines gegebenen Produktes. Gewöhnlich ergibt dieses Sparungen, die helfen, Betriebsausgaben sogar für kleinere Wesen zu verringern, die an der kaufenden Gruppe teilnehmen, die der Reihe nach die Menge des Reingewinns erhöht, die der Kleinbetrieb erzeugt. Gleichzeitig hat jedes Mitglied der Gruppe möglicherweise die Fähigkeit, ihren Kunden eine breitere Strecke der Waren und der Dienstleistungen, als anzubieten möglich sein, wenn Sie über Preiskalkulation mit Verkäufern auf ihren Selbst verhandelten.

Verkäufer profitieren auch von dem Arbeiten mit Organisationen von Firmengruppenaufkäufern. Gewöhnlich erlaubt diese Annäherung dem Verkäufer, eine bedeutende Anzahl von neuen Klienten mit relativ weniger Bemühung zu sichern. Da viele dieser Vereinbarungen das Unterzeichnen eines Vertrages erfordern, der die zentrale Organisation erfordert, Mitglieder anzuregen, Geschäft mit anerkannten Verkäufern zu tätigen, kann die Auswirkung auf den Geschäftsumfang des Verkäufers eindrucksvoll sein. Resultierend aus dem erhöhten Volumen im Geschäft, in der Lage ist der Verkäufer, ein gesünderes Endergebnis, ein größeres Klientenregister und einen grösseren Grad an finanzieller Sicherheit, mindestens während der Dauer des Vertrages mit der Organisation von Firmengruppenaufkäufern zu genießen.

Die genaue Struktur einer Organisation von Firmengruppenaufkäufern unterscheidet, gegründet auf den Zielen der Gruppe und der Menge der finanziellen Unterstützung, der Mitglieder zur Verfügung stellen, um eine zentrale Organisation laufen zu lassen, die zum Finden und zur Blockierung in der konkurrenzorientiertsten Preisbestimmung für verschiedene Waren und Dienstleistungen fähig ist. Einige Gruppen dieser Art laufen lassen an ein Einheimisches oder eine regionale Ebene, während andere Verkäufer auf einer weltweiten Skala sichern. Da die Gruppe der Mitgliedschaft erhöht, ist vermittelnde neue Preiskalkulation mit Verkäufern nicht selten, wenn diese neue Preiskalkulation sogar grösseren Nutzen für jeder bereitstellt, das in das Konsortium mit.einbezogen.