Was kauft völlig?

Als Anlagestrategie, die zu kreditfinanziertem Effektenkauf unterschiedlich ist, des Kaufens Mittel völlig, die eine günstige Möglichkeit der Geldanlage mit flüssigen Finanzquellen kaufen, die im Besitz des Investors sind, normalerweise in Form von Bargeld an Hand. Völlig kaufen mit.einbezieht öllig, keine Art Darlehen zu sichern, um eine neue Investition zu erwerben, ob von einem Vermittler oder von einer privaten Quelle der Finanzierung.

Kaufen mit Bargeld eher als, bauend auf eine Kombination des Bargeldes und der gesicherten Gutschrift, hat etwas Vorteile. Vorderst unter den Gründen, ist zu engagieren, wenn es völlig kauft, dass die Verhandlung ein einfaches ist. Es gibt keine für Zinszahlungen auf einem Darlehen, keinen Aufzeichnungen, um auf dem gegenwärtigen Status eines Maklertätigkeitdarlehens und nichts, die zurückerstattet werden muss, unabhängig davon die zukünftige Leistung des erworbenen Vorrates oder der Sicherheit zu halten gebildet zu werden Genehmigungen. Der Investor hat vollständige Kontrolle der Investition, ohne die Nebenbürgschaft, die oben als Teil des Finanzierungsprozesses gebunden. Dies heißt, dass keine zusätzlichen Betriebsmittel in den Erwerb mit.einbezogen. Es ist ausschließlich ein Bareinkauf, der, sobald komplett, keine zurückbleibenden losen zu wenden hat Bandenden.

Das Kaufen bildet völlig auch den Prozess vom Verkauf eines Vorrates oder der Anleiheemission ein einfacher Prozess. Die Reingewinne, die vom Verkauf verwirklicht, sind total das Eigentum des Investors. Es gibt keine Notwendigkeit, in den Zahlungen anders als die üblichen Bearbeitungsgebühren darzustellen, die durch Broker-Firmen hervorgerufen. Ein Mangel an beiläufigen Angelegenheiten zur Adresse bedeutet, dass der tatsächliche Prozess des Verkaufs von Aktien und von Sicherheiten für den Verkäufer stromlinienförmig ist. Wenn weniger Zeit und Betriebsmittel in die Verhandlung mit.einbezogen, in der Lage ist der Verkäufer, seine oder Aufmerksamkeit zu anderen Gewinn bringenden Projekten schnell zu fokussieren.

Während völlig kaufen etwas Vorteile hat, gibt es Situationen, in denen die Strategie nicht die beste zu beschäftigen ist Methode. Für Investoren, die viel ihres Kassenbestands in einer günstigen Möglichkeit der Geldanlage oben binden müssen, gibt es immer die Wahrscheinlichkeit des Verlierens vielen Geldes, wenn die Investition Einkommen produzieren nicht kann. Es sei denn der Investor viele zu ersuchen hat Barvorräte, kann kreditfinanzierter Effektenkauf eine viel bessere Wahl sein, wenn er zum Erwerb der neuen Aktien und der Sicherheiten für das Portefeuille von Anlagepapieren kommt.