Was mit.einbezogen in Personal-Vorwähler ezogen?

Personalvorwähler ist ein Prozess, der versucht, die richtigen Leute mit den Positionen zu passen, die, dieses beste ihnen entsprechen. Dieses ist zu den Einzelpersonen und zu den Firmen vorteilhaft. Einzelpersonen fördern, weil es im Allgemeinen gehalten, dass Leute glücklicher sind und mehr Genuss in den Jobs finden, die ihnen entsprechen. Firmanutzen, weil qualifiziert und gut angepasste Angestellte neigen, produktiver zu sein. Personalvorwähler kann eine Vielzahl von Sachen, einschließlich Einschätzungen der Pers5onlichkeit, der körperlichen Fähigkeit und der Arbeitsgeschichte folglich mit.einbeziehen.

In einigen Fällen ist Personalvorwähler die eine einfache Sache, die indem sie eine Anwendung oder eine Zusammenfassung wiederholt und dann ein Interview entschieden, leitet. Der Anwendungsprozeß zugesteht einer Person die Gelegenheit n, Informationen vorzulegen, die er lässt ihn der beste Sitz für eine Position scheinen glaubt. Einem möglichen Arbeitgeber gegeben die Gelegenheit, diese Person auszuwerten und sein Potenzial gegen das anderer Bewerber zu vergleichen.

Anwendungsprozesse sind manchmal komplizierter. Anstatt, eine einzelne Person zu haben einen Bewerber einschätzen, der Bewerber kann Interviews mit einigen Leuten haben, deren Ziel, die beste Person für eine Position zu finden ist. Der Prozess kann Tests auch umfassen, die und dadurch andeutend die applicant’s Eignung für einen Job gezählt.

Pers5onlichkeittests sind für Jobs häufig benutzt, die viel Miteinbeziehung mit anderen Leuten, wie Kundendienst oder Öffentlichkeitsarbeitpositionen erfordern. Viele Pers5onlichkeittests haben eine Vielzahl von Fragen. Diese können fragen, wie eine Person ansieht. Sie neigen auch, zu fragen, was eine Person in bestimmten Situationen tun. Der mögliche Arbeitgeber verwendet im Allgemeinen die Resultate, um festzustellen, welche Art der Pers5onlichkeit ein Bewerber und dann zu urteilen hat ob das ein Anlagegut in die freie Position ist.

Einige Jobs erfordern ein bestimmtes Niveau der Intelligenz oder des fachkundigen Wissens. Eine Person, die solch eine Position beantragt, kann erfordert werden, eine Eignungsprüfung zu nehmen. In einigen Fällen kann eine standardisierte Version, die von der Drittpartei entwickelt, herausgegeben werden. Es ist auch wahrscheinlich, dass ein spezieller Test von den möglichen Arbeitgebern für jede vorhandene Position entwickelt werden kann.

Körperliche Verfassung kann ein PersonalAuswahlkriterium für Jobs sein, die Systemtestarbeit erfordern. Dieses kann von, einem Arzt festgesetzt zu werden mit.einbeziehen. Es kann körperliche Tests wie die auch mit.einbeziehen, die vom Militär ausgeübt. In vielen Fällen jedoch mit.einbezieht es einfach die Leute ʅ, die erklären, dass sie bestimmte Aufgaben wie anhebende Einzelteile durchführen können, die einen bestimmten Betrag wiegen.

Einige Methoden der Personalvorwähler neigen verboten zu werden. Viele Regierungen halten es für ungesetzlich für Organisationen, um zu entscheiden, dass Leute für Positionen aus bestimmten Gründen unpassend sind. Wenn einer Person für unpassend für eine Position wegen seines Rennens, Ethnie oder Religion gehalten, die weit als Unterscheidung angesehen.