Was mit.einbezogen in eine Produkteinführung zogen?

Eine Produkteinführung ist ein Prozess des Freigebens eines neuen Produktes in den Verbrauchermarkt. Es gibt zwei Arten Produkteinführung: weich und stark. Die Art der Produkteinführung benutzt abhängt vom Produkt, vom Kundenbestand und vom Marktklima. Beide Arten folgen den gleichen grundlegenden Schritten einer Produkteinführung, mit kleinen Schwankungen des Bereichs und der Tiefe.

Es gibt vier Stadien zu einer Produkteinführung: die Werbung, Logistik, Produktplazierung und Marketingstrategie zielen. Alle vier Stadien sind notwendig, aber die erforderte Zeitspanne kann von sechs Wochen bis zwei Jahre unterscheiden. Die Länge des Produkteinführungsprogramms abhängt vom Produkt, von der Konkurrenz und vom Bereich der Produkteinführung d. Internationale Produkteinführungen sind normalerweise das längste.

Die Zielwerbung geplant und geprüft mindestens zwei Monate vor der Produkteinführung. Lokale Marktforschungprüfung getan ist jede bedeutende Stadt, zum von Verbraucherantwort zum Produkt und zur Kampagne zu prüfen. Justagen vorgenommen wie erforderlich 0_.

Werbekampagnen umfassen Strategien für Druck-, Radio- und Fernsehenanzeigen. Diese müssen entsprechend einem spezifischen Zeitplan koordiniert werden und freigegeben werden, um Abdeckung außen über der Sättigung des Marktes zur Verfügung zu stellen. Das Internet, das Strategien annonciert, werden populärer, wenn die Produkteinführungsansagen gesetzt auf das Netz und durch eMail oder Bloge ausgesendet, zu interessierten Kunden.

Logistik ist das Management der körperlichen Bewegung des Produktes. Eine erfolgreiche Produkteinführung erfordert das Produkt, in den Speichern vorhanden zu sein für Verkauf. Regalraumposition und die Ankunft des Materials auf Ladenregalen auf einem spezifischen Datum erfordern Korrdination, Planung und Mitarbeit.

Produktplazierung in den Fernsehsendungen, Filme und andere Mittel gewesen eine sehr populäre Technik als Teil einer Produkteinführung. Das TIMING dieser Art der Werbung ist kompliziert, wie die meisten Erscheinen sechs Monate gefilmt bis ein Jahr bevor sie auf Fernsehapparat erscheinen. Filme haben gewöhnlich eine sogar längere Vorbereitungszeitanforderung.

Forschung in erfolgreiche Produkteinführungsprojekte gezeigt, dass wirkungsvoller Gebrauch von der Produktplazierungstechnik Verbraucherbereitwilligkeit erhöht, das Einzelteil zu kaufen. Dieses kann anstellende lokale Schauspieler sogar mit.einschließen, um das Produkt in einem öffentlichen Ort zu benutzen und es anderen zu empfehlen. Dieses bekannt, während Virenmarketing und es die persönliche Empfehlung oder die Mundpropagandakampagne nutzen.

Korrdination und Management einer Produkteinführung ist normalerweise die Verantwortlichkeit der Marketing-Belegschaft. Die Produkteinführung ist der erste Schritt in einer langfristigen Marketingstrategie. Es ist kritisch, die Hauptmerkmale eines Produktes und der Verbraucherunterseite richtig zu kennzeichnen, da es sehr schwierig ist, Strategie nach der Produkteinführung zu ändern.