Was sind Antrag-Buchstaben?

Antragbuchstaben sind Deckungszusagen, die mit Geschäftsanträgen eingeschlossen sind, um Leute zur Art des Antrages und der Firma vorzustellen, die den Antrag bilden. Wie andere Arten Deckungszusagen, sind Antragbuchstaben entworfen, um den Leser mit notwendigen Informationen schnell bekannt zu machen, beim den Leser auch überzeugen, dass der Autor des Buchstaben die beste Wahl für den Job ist. In einigen Fällen muss ein Antragbuchstabe sich nach einem spezifischen Format richten und Art, während in anderen Fällen, kann er in der Natur freeform sein.

Ein typischer Antragbuchstabe umfaßt eine kurze Diskussion über das Problem, das der Antrag bedeutet wird, um sich zu wenden und einen Überblick über die auffallenden Informationen im Antrag. Antragbuchstaben umfassen normalerweise Zeit- und Kostenvoranschläge zusammen mit einer kurzen Erklärung von, wie der Antrag arbeitet. Der Antragbuchstabe kann die Erfahrung, die Qualifikationen und die Bescheinigungen der Person oder der Firma auch einzeln aufführen, die den Antrag zur Verfügung stellen, und er kann Firmageschichte und Hintergrundinformationen außerdem umfassen. Überall in, hat das Dokument einen überzeugenden Ton, der entworfen ist, um den Leser anzuregen, die angebrachten Antragmaterialien zu wiederholen.

Es gibt einige Zusammenhänge, in denen ein Antragbrief geschrieben werden kann. Wenn eine Firma oder eine Agentur heraus ein Ersuchen um Antrag setzt (RFP), schreiben die Leute, die auf den RFP reagieren normalerweise, Antragbriefe mit ihren Unterordnungen. Ein RFP umfaßt normalerweise Antragrichtlinien, die Leuten eine gute Idee von geben, was in einem Antragbuchstaben eingeschlossen werden sollte und von den Qualifikationen des Autors zu einer Schätzung der Unkosten reichen, die beteiligt sind. Nachschlagbücher, die Informationen über Geschäftskorrespondenz liefern, haben häufig einige Beispielanträge, damit Leser mit Antragschreiben sich vertraut machen können, bevor sie einen Antrag formal aufschreiben müssen.

Einige Antragbuchstaben sind freiwillig. Firmen können Anträge verwenden, um ihre Produkte an mögliche neue Kunden zu verkaufen, weil das In Verbindung stehen billig und sehr kosteneffektiv per Post sein kann. Z.B. kann ein Hersteller von Büro-Software eine MassenPostsendung zu den zahlreichen Büros schicken und nimmt mindestens etwas Interesse von den Firmen vorweg, die mit Aufträgen oder Ersuchen zu mehr Information reagieren. Der freiwillige Antragbuchstabe neigt, in der Natur generischer zu sein, damit er geschickt werden kann den zahlreichen Leuten.

Aufzukommen kann schwierig sein, mit einer Antragschablone, die benutzt werden kann, um auf ein Ersuchen um Antrag zu reagieren, weil jeder Antrag und jeder Antrag sehr unterschiedlich sein können. Gewöhnlich wird viel Forschung angefordert, um den Antrag zusammen zu ziehen, und die Sprache muss für den Leser spezifisch besonders angefertigt werden. Jedoch kann sie helfen, eine grundlegende umreiß zusammenzubauen, die in den Schreibensanträgen benutzt wird, um zu garantieren dass jeder notwendige Aspekt eines Antrages völlig umfaßt wird. Geschäfte sollten die Kopien der alten Anträge und der Antragbuchstaben auch halten und Kenntnisse über die nehmen, die erfolgreich sind, damit sie in der Entwicklung der zukünftigen Anträge verwendet werden können.