Was sind Artikel der Organisation?

Artikel der Organisation sind die Dokumente, die mit Aufsichtsbehörden gearchiviert, um eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu bilden (LLC). Bis diese Dokumente auf Akte sind, existiert die Firma nicht offiziell in den Augen der Regierung. Viele Regierungsagenturen liefern Formulare, die Leute ergänzen können, um eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu erhalten gebildet und die Schreibarbeit kann von einem Rechtsanwalt auch aufgestellt werden, der auf Teilhaberschaftsgesetz spezialisiert. Es ist wichtig, zu überprüfen, ob die Dokumente richtig ergänzt, um alle mögliche Probleme zukünftig zu vermeiden.

Gesellschaften mit beschränkter Haftung beschrieben häufig als Mischlinge, die Elemente von Teilhaberschaften und von Korporationen enthalten. Es gibt Vorteile und Nachteile zu eine Firma auf diese Art organisieren, die vor Archivierungsartikeln der Organisation betrachtet werden sollte. Es ist auch wichtig, den Eingang aller Partner zu wiegen, die mit der Firma beschäftigt gewesen.

Einige Information muss in den Artikeln der Organisation eingeschlossen werden. Der Name der Firma und eine körperliche Adresse sind zwei Schlüsselinformation. Der Firmennamen kann nicht mit dem Namen einer vorhandenen Firma verwechselt werden und er kann Wörter wie “corporation, † “corp, † oder “incorporation, † normalerweise nicht umfassen, das irreführen konnte Leute in das Denken, dass die Firma als Korporation organisiert. Normalerweise Aufsichtsbehörden liefern eine Terminologieliste, die nicht im Namen einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung verwendet werden können und solche Firmen erfordert werden können, “LLC† oder “limited Haftung company† in ihren Namen zu benutzen.

Ein anderer Aspekt der Artikel der Organisation ist ein Abschnitt, der beschreibt, was die Firma tut. Das Dokument muss ein geregistriertes Mittel auch kennzeichnen. Diese Person auftritt als ein zugelassener Repräsentant für die Firma r. Geregistrierte Mittel können mit der Schreibarbeit gedient werden, die auf der Firma bezogen und als ein Punkt der Kommunikation für die Firma auftreten. Schließlich sollten Artikel der Organisation Informationen über das Management der Firma festsetzen, wenn es bekannt, dass zu der Zeit die Artikel archiviert.

Einfach registrierend, da ein LLC nicht eine Firma berechtigt, Geschäft zu tätigen. In einer einzelnen Jurisdiktion kann es notwendig sein, andere Ermächtigungen zu erreichen, um ein Geschäft, einschließlich Lizenzen zu eröffnen und laufen zu lassen, die der Firma erlauben, Produkte zu verkaufen und herzustellen. Leute, die interessiert sind, an, Geschäfte zu beginnen, können einen neuen Geschäft Toolkit von einer Regierungsstelle normalerweise erreichen, die Informationen über die Schritte sie liefert, müssen Auftrag einlassen, um ein Geschäft erlaubterweise zu eröffnen und laufen zu lassen. Rechtsanwälte können Unterstützung mit diesem Prozess auch gewähren.