Was sind Betriebstätigkeiten?

Betriebstätigkeiten sind- alle Ereignisse und Verhandlungen, die eine direkte Auswirkung auf den Fluss des Bargeldes in und aus einem Geschäft heraus haben. Verschiedene Arten der Betriebstätigkeiten zu kennzeichnen und richtig kategorisieren ist- zum Prozess der Berechnung des Reineinkommens wesentlich, das durch ein Geschäft während eines gegebenen Zeitabschnitts erzeugt wird. Seit Bargeldzuströmen und ist Abfluss von Barmitteln beteiligt, muss die Leitung dieser Betriebstätigkeiten zum besten Vorteil stattfinden, um einen Profit zu erzielen und den zukünftigen Betrieb der Firma sicherzustellen.

Bargeldzuströme sind irgendeine Art Betriebstätigkeiten, die Geld in das Geschäft holen. Das allgemeinste Beispiel eines Bargeldzustroms ist das Einkommen, das durch Verkäufe der Waren und der Dienstleistungen erzeugt wird, die durch das Geschäft angeboten werden. Hier wird die Bestimmung der Preiskalkulation für die angebotenen Produkte, die Verbrauchern appellieren, mit den Preisen konkurrierend zu sein beachtet, die durch andere Sektoren angeboten werden, die ähnliche Waren und Dienstleistungen produzieren, und das Geschäft eine gerechte Menge des Profites von jeder verkauften Maßeinheit erwerben lässt.

Das Erzeugung anderer Formen des Einkommens qualifizieren auch als Betriebstätigkeiten. Wenn die Kapitalanteile herausgegeben durch das Geschäft verkauft werden, stellt dieser Einkommen, das in die Firma fließt, her und hilft, die Stabilität des Betriebes zu erhöhen. Auf ähnliche Art und Weise wird jede mögliche Rückkehr, die auf Investitionen erworben werden, Betrieb von Tätigkeiten betrachtet.

Zusammen mit Bargeldzuströmen lässt Abfluss von Barmitteln auch Tätigkeiten laufen. Die Kosten der Rohstoffe, die Werbung- und Marketing-Bemühungen, die Abschreibung der Ausrüstung, die Ausfallzahlungen, die Tilgung und der Gebäudewarenbestand sind alle Faktoren, die das Reineinkommen des Betriebes auswirken. Unkosten, die auf den Prozessen des Aussendens der Rechnungen, des Sammelns von Zahlungen auf jenen Rechnungen und des Verweisens der straffälligen Kundenkonten auf ein Inkassobüro beziehen, gelten auch als Beispiele des Abflußes von Barmitteln. Stellt sogar wie Verschiffenkosten, Löhne Faktor dar und Gehälter zu den Angestellten, Kosten Nutzen und Ausrüstungskäufe sind enthalten.

Indem sie kennzeichneten, verbanden alle Betriebstätigkeiten mit einem gegebenen Betrieb, ist es viel einfacher, festzustellen, wenn ein Geschäft an einem Profit funktioniert oder wenn die Firma für Finanzmühe vorangegangen wird. Das Abziehen aller Ausflüsse von der Menge der Zuströme während des gleichen Zeitraums macht es möglich, festzustellen, wenn das Geschäft sein Reineinkommen im Laufe der Zeit erhöht oder wenn Profite von einem Zeitraum zum folgenden gleiten. Die Herstellung dieser Einschätzung auf einer kontinuierlichen Basis kann einem Geschäft häufig helfen, Bereiche zu kennzeichnen, in denen Kosten sich erhöht haben, oder Verkäufe sich verringert haben, und Maßnahmen zu ergreifen, um die ungünstige Tendenz aufzuheben.