Was sind Büro-Kondominien?

Bürokondominien arbeiten ganz wie ihre Gegenstücke des privaten Gehäuses. Anstatt, eine Suite der Büros zu mieten, kaufen einige Firmen eine einzelne Maßeinheit in einem Bürokondominiumkomplex. Die allgemeinen Bereiche werden von allen Pächtern mitbesessen und ein Brett beaufsichtigt normalerweise die landschaftlich verschönernund anderen Wartungsausgaben. Bürokondominien werden häufig als Teil Misch-verwenden Erneuerung in den Innenstädten des Mittels zu den kleineren Städte hergestellt.

Es gibt einige Vorteile und Nachteile zu den Bürokondominien. Eins, das Plus ist, ist die erhöhten Besitzerrechte, die mit dem Mieten oder dem Mieten des gleichwertigen Raumes verglichen werden. Mieteigenschaften sind immer unter der Steuerung eines Hauswirts, also bedeutet es, dass Monatsmiete angehoben werden könnte, oder die Miete mit Kurznachricht zum Pächter beendet werden. Indem sie den Raum besitzen, können Firmen in den Bürokondominien solche Überraschungen vermeiden. Die Monatshypothek in dem Leben des Darlehens verhältnismäßig beständig bleiben.

Bürokondominien sind für Fachleute ideal und Firmen, die sicher voraussagen können, ihr dauerhafter Raum braucht. Ein Architekturunternehmen oder ein kleines Werbebüro konnten in den Bürokondominien gut tun, aber eine VogelProduktionsgesellschaft könnte zukünftige Expansion fast unmöglich finden. Es kann Beschränkungen auf der Art des Geschäfts auch geben, die in Bürokondominien geleitet werden kann. Die Anlagen können möglicherweise nicht in der Lage sein, übermäßiges Kundenparken unterzubringen, z.B.

Ein Plus für, das die ist Leasingbürokondominien der Nutzen von Gebäude Misch-verwenden. Es ist nicht ungewöhnlich, damit Gaststätten, Facheinzelhändler und andere Verbraucheranschlüsse Raum mit Bürokondominien teilen. Dies heißt, dass Angestellte dieser Büros nicht für Unterhaltung und Nahrung weit reisen müssen. Gebäude mit Bürokondominien Misch-verwenden neigen, in den Innenstädten oder in anderen Hochverkehr Geschäftszentren sich zu befinden.

Überraschend ist das Konzept der Bürokondominien nicht durch viele der größten amerikanischen Städte umfaßt worden. Stattdessen sind die meisten in mittelgrossen Städte wie Phoenix, Arizona und Portland, Oregon. Die langfristige Anlagenrendite für Bürokondominiumentwickler ist ein gestreutes Depot gewesen.

Während der konjunkturellen Abflachungen können größere Firmen in den Bürokondominien investieren, um Abteilungen zu vereinigen. Kleinere Firmen können den Nutzen des Eigentumswohnungbesitzes möglicherweise nicht sehen, wenn ihre gegenwärtigen Miete- oder Leasingvorbereitungen vorteilhaft aussehen. Bürokondominien werden häufig auf „, wenn wir es errichten, sie kommen“ Geschäftsmodell konstruiert.