Was sind Energie-Ableitungen?

In der Finanzwelt sind Energieableitungen Sicherheiten oder Finanzprodukte, die auf Energieanlagegütern basieren. Im Allgemeinen ist eine Ableitung alle mögliche Aktien Vertrag abschließen oder die ähnliche Investitionsvereinbarung, die auf einem zugrunde liegenden Anlagegut basiert. Viele abgeleiteten Wahlen der Energie basieren auf Erdöl oder Rohöl, aber, während Kraftstoffquellen variieren, ziehen andere Arten Energieableitungen Investoren außerdem an.

Einige Experten kennzeichnen Zukunft und Tauschen als die Hauptarten der abgeleiteten Arten der Energie auf allgemeinen Märkten. Eine Zukunftableitung ist ein Vertrag, zum irgendeines Anlagegutes an einem zukünftigen Datum zu liefern. Wieder mit Energieableitungen, bedeutet dieses häufig die Investierung im Öl.

Eine verhältnismäßig neue Art abgeleitetes Produkt der Energie ist ein ETF oder Austausch eine gehandelte Kapital. Eine Austausch gehandelte Kapital ist eine Kombination der verschiedenen einzelnen Energieaktien, sich setzte in ein Paket für automatische Diversifikation. Diese Arten der Attraktivität eines Produktes an Investoren, die Geld in Energie beim Begrenzen ihres Risikos stecken möchten.

Experten unterstreichen diese Investition im Energieableitungen isn’t gerade für einzelne Investoren. Haupthandelshäuser und Finanzinstitute haben häufig Interessen an diesen Finanzprodukten. Energieableitungen stellen einen Eingang in einen wichtigen und löschbaren Markt zur Verfügung, der auf globalem Handel und anderen Faktoren basiert.

Finanzpro unterstreicht auch verschiedene Strategien, die Investoren normalerweise im Verstand haben, wenn sie Energieableitungen verwenden. Ein Beispiel ist “risk Management, †, in dem eine Firma oder eine Partei möchte wirklich für weniger Risiko zur Verfügung stellen können, wenn sie aktiv an dem Kaufen und der Anwendung der Energiegebrauchsgüter wie Öl oder Erdgas teilnehmen. In diesen Fällen akzeptieren die Parteien abgeleitete Produkte der schwierigen Energie, um in der Lage zu sein, von spezifischen Änderungen in den Preisen dieser Anlagegüter z.B. zu profitieren kaufen kurze Positionen, damit, wenn der Preis der Energieprodukte steigt, sie von den Investitionen profitieren, sogar während sie mehr für ihre Versorgungsmaterialien zahlen müssen.

Zusätzlich spekulieren einige Investoren auf Energiepreis mit abgeleiteten Produkten. Lange oder kurzfristige Betrachtung ist ein Großteil der Tätigkeit auf Losen Gebrauchsgütern einschließlich Energiegebrauchsgüter geworden. Energieableitungen sind gerade Einweg, in einem Markt beteiligt zu erhalten, der viel “casino-style† kurzfristigen Handel kennzeichnet, während auch einschließlich strukturiertere Investitionen. Die beträchtliche Vielfalt der Energieableitungs-Handelsereignisse zeigt, wie variable Handelspraktiken allgemein für alle tatsächlichen Gebrauchsgüter sind, oder Anlagegüter wie Nahrung, kostbare Metalle oder noch etwas in den modernen globalen hauptsächlichaustäuschen gekauft werden und verkauft werden können.

ehung in der Implementierung von denen kann die Einrichtung eines Vertrages erfordern ändert. Der Vertrag hilft, die Zahl Stunden zu definieren, die für die Bemühung und die spezifischen Aufgaben aufgeladen werden, die das Unternehmen ist, im Namen des Klienten durchzuführen. Während, einen Energieberater anzustellen einen angemessenen Betrag Unkosten an der Vorderseite bedeuten kann, werden die Kosten häufig in einer kurzen Zeitmenge wiedereingebracht, basiert auf dem Unterschied bezüglich der Energiekosten, sobald die Arbeit des Unternehmens komplett ist.