Was sind Infomercial-Betrüge?

Eine in zunehmendem Maße populäre Möglichkeit, ein Produkt oder neue eine Erfindung des Nischenmarktes zu annoncieren ist durch eine informative Fernsehenwerbung der langen Form oder Infomercial. Während Infomerciale verwendet worden sind, um alles von den Wundervitaminen zu verkaufen, um Ausrüstung auszuüben, sagen nicht alle diese Berufs- produzierten Reklameanzeigen die komplette Wahrheit über ihre Produkte oder Dienstleistungen. Einige Infomercial-Betrüge sind in den Jahren herausgestellt worden und viele Projektoren geführt, die Gültigkeit von denen in Frage zu stellen, die nicht ab noch nachgeforscht worden sind.

Infomercial-Betrüge beziehen, die falschen oder unbegründeten Ansprüche als Tatsache darzustellen, Schauspieler zu beschäftigen mit ein, um Experten zu schildern, vorbereitet Testimonials oder Produktberichte zur Verfügung zu stellen, und/oder den Gebrauch eines Produktes zu fördern, das bekannt ist, um unsicher oder erfolglos zu sein. Skrupellose Marketingspezialisten können schwierige erhalten-reich-schnelle Entwürfe wie Immobilien auch fördern, die leicht schlagen, oder, Eigenheimbesitzer mit nicht beansprucht FHA lokalisierend, Rückerstattungen ausleihen.

Übungsausrüstung ist ein populäres Produkt, das durch Infomercial-Betrüge, besonders Vorrichtungen vermarktet wird, die allgemeine Zustimmung nicht durch eine hochwertige Agentur gefunden haben. Eine Reihe Infomercial-Betrüge bezog die elastischen Abdominal- Riemen mit ein, die batteriebetriebene Elektroden enthalten. Die belasteten Elektroden regten angeblich die Abdominal- Muskeln des Trägers ohne die Notwendigkeit an den fleißigen traditionellen Übungen wie Sit-ups oder Abdominal- Knirschen an. Die Infomerciale zeigten Modelle mit dem Zucken der Abdominal- Muskeln, aber wenig auf Tatsachen beruhende Daten bezüglich der Wirksamkeit oder Sicherheit des Produktes.

Einige Verbraucher dieser Gewichtverlustriemen erlitten schmerzliche Brände und andere Verletzungen resultierend aus den fehlerhaften Elektroden, die direkten Kontakt mit ihrer Abdominal- Haut erben. Infolgedessen wurden viele der Infomerciale, die ähnliche Produkte fördern, bald von der Zirkulation entfernt. Die Infomercial-Betrüge, die andere unsichere Übungsprodukte mit einbeziehen, sind auch gezogen worden oder umgerüstet worden, um mehr Verzichte und Warnungen zu umfassen.

Viele gesetzmäßigen Infomerciale verwenden vorbereitet Testimonials und Berufsschauspieler, um Fernsehenwirte oder -experten zu schildern, aber es gibt keine Absicht, ein minderwertiges oder gefährliches Produkt zu den Verbrauchern zu verkaufen oder zu fördern. Das Produkt oder der Service können den Erwartungen eines Verbrauchers nicht entsprechen, aber die Infomercialproduzenten übertrieben nicht die Qualitäten des Produktes, und verwendete Verzichte wie „typische Resultate nicht“ oder „glichen Aufschrift.“ aus Solche Verzichte werden nicht normalerweise in den zutreffenden Infomercial-Betrügen gefunden.

Infomerciale fördern häufig die fachkundigen oder neuentwickelten Einzelteile mit einem schmalen demographischen Verbraucher. Während diese Art des vorbereitet Taktabstandes helfen kann, Küchegeräte oder Haushaltunghilfsmittel zu verkaufen, kann sie von den skrupellosen Marketingspezialisten auch verwendet werden, um die verletzbarsten Kunden mit Versprechungen des wundersamen Gewichtverlustes, der Keinrisiko Investitionsentwürfe und der Leben-verlängerndiätergänzungen zu erreichen. Deshalb halten die Bundesgeschäfts (FTC)kommission und andere Verbraucherwachhundgruppen eine sehr genaue Beobachtung auf möglichen Infomercial-Betrügen.