Was sind Kunden-Zurückhalten-Programme?

Kundenzurückhaltenprogramme sind die Programme, die entworfen, um vorhandene Kunden anzuregen, Kunden zu bleiben. In der Geschäftswelt ist es eine weithin bekannte Tatsache, dass es viel mehr kostet, um einen neuen Kunden, als zu erhalten es tut, um vorhandene Kunden zu halten. Als solches ist es wesentlich, vorhandene Kunden zu halten glücklich und zur Marke oder zur Firma zurückkommend, indem man verschiedene Zurückhaltenprogramme und -nutzen anbietet.

Kundenzurückhaltenprogramme sind mit Kabelfernsehenfirmen, Handyfirmen, SatellitenDienstleistungsunternehmen und anderen Firmen sehr allgemein, die Monatszahlungen von den Kunden empfangen. Für diese Firmen ist es extrem wichtig, ihre Kunden beizubehalten, da jeder Kunde einen unveränderlichen Zufluss des Bargeldes zur Verfügung stellt. Als solches wenn zu annullieren der Kundenbesuch, sie im Allgemeinen auf eine spezielle Annullierung- oder Kundenzurückhaltenabteilung verwiesen, die die Ermächtigung hat, zum ihnen der zahlreichen Anreize, wie freier erstklassiger Fernsehenservice anzubieten, ein Diskont auf ihren Monatsrechnungen, oder andere Anreize, zum ein Kunde zu bleiben.

Kundenzurückhaltenprogramme sind auch wichtig, wenn ein Kunde eine Beanstandung über Service hat. Haben eines negativen Treffens oder der Erfahrung mit einer Marke kann einen Kunden veranlassen, Loyalitäten zu schalten. Als solches können Firmen versuchen, Anreize oder anderen Nutzen Kunden anzubieten, die beschweren, oder die armen Kundendienst erfahren, um ihre Loyalität zurück zu behalten oder zu gewinnen. Z.B. zurückgeschickt ein Kunde, der einen Beanstandungbrief sendet, allgemein Kupons für ein freies Ersatzprodukt, Geld oder eine andere Art Entschuldigung und Angebot, diese Person zu verleiten, um ein Kunde der Firma zu bleiben iben.

Es gibt auch die Kundenzurückhaltenprogramme, die entworfen, um glückliche Kunden glücklich zu halten und entworfen, um es wert eines Kunden während die loyale Marke bleiben zu lassen. Z.B. anbieten viele Firmen verschiedene Anreize für das Kaufen einiger Produkte r. Ein Vorgeschäft z.B. kann anbieten, einem Kunden sein zehntes Unterseeboot frei zu geben, nachdem er neun Unterseeboote kauft. Die Firma gibt ihm eine Karte oder irgendein anderes Einzelteil dann, um Aufzeichnung der Zahl Besuchen zu halten, die er hat und das freie Einzelteil zur Verfügung stellen, um seine Loyalität zu vergüten.

Kundenzurückhaltenprogramme sind im Geschäft wichtig, damit eine Firma seinen Kundenbestand beibehält. Kundendienstrepräsentanten und -personal können auf Methoden des Kundenzurückhaltens ausgebildet werden wenn Kundenbesuche mit Anmerkungen oder Beanstandungen. Marketing-Abteilungen können Zurückhalten- oder Loyalitätprogramme in Verbindung mit anderen Marketing-Bemühungen auch entwickeln und planen.