Was sind Mehrwertdienstleistungen?

Mehrwertdienstleistungen ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um sich Service-Wahlen, denen höflich sein zu, aber auf auch Zusatz zu einem Kernservice-Angebot zu beziehen. Der Ausdruck wird weit in einigen Industrien, höchst bemerkenswert Telekommunikation verwendet. Mehrwertdienstleistungen werden häufig zu den Kunden eingeführt, nachdem der Klient den Kernservice diese Mitte dieser untergeordnete Opfer herum gekauft hat.

In einigen Fällen ist ein Mehrwertservice Extra etwas, der zu einem Kunden an keiner zusätzlichen Gebühr zur Verfügung gestellt wird. Zu anderen Malen wird der untergeordnete Service einem vorhandenen Kunden da ein addierter Service angeboten, der für eine bescheidene Zuschlagsgebühr vorhanden ist. Die tatsächliche Preiskalkulationsstruktur für Mehrwertdienstleistungen hängt normalerweise an ab, ob die Versorger die Dienstleistungen als Annehmlichkeiten sieht, die einen stärkeren Bericht mit Kunden oder als zusätzliche Einkommensquelle verursachen sollen.

Eine der einfachsten Weisen, das Konzept von Mehrwertdienstleistungen zu verstehen ist, die Art der Audioteleconferencingdienstleistungen zu betrachten. Die Kerndienstleistung, die mit einer AudioTelefonkonferenz erbracht wird, ist die Fähigkeit der mehreren Teilnehmer, in eine allgemeine Fernsprechkonferenz zu erfassen. Jedoch werden einige Nichtkern- Dienstleistungen angeboten, um die grundlegende Telefonkonferenz ergäzunzen und erhöhen die Erwünschtheit des Kernservices.

Mit Audiokonferenzschaltung werden Mehrwertservices wie ein Operator geleiteter Frage-Antwortlernabschnitt, abstimmenservices und die Fähigkeit für den Moderator der Sitzung, eine Vor-konferenz mit einem anderen Teilnehmer einzuleiten routinemäßig angeboten. Andere Nichtkern- Services wie Übertragungen, Bedarfs- Vorwahlknopf-in den Formaten und Audioaufnahmen helfen auch, Kunden zu verleiten, um sich mit einem bestimmten Telefonkonferenzversorger anzumelden. Von dieser Perspektive können Mehrwertdienstleistungen als angesehen werden Mittel der Anziehung und des Haltens auf Klienten in einer sehr konkurrierenden Industrie.

Zusammen mit Telekommunikationsdienstleistungen ist es nicht ungewöhnlich, damit viele Geschäfte eine Art Mehrwertservice als Weise der Stellung heraus unter der Konkurrenz anbieten. Ein verbilligtes anwählbares Internet Service Provider kann zwei oder drei email address einem Teilnehmer anbieten, während ähnliche Firmen nur ein zur Verfügung stellen können. Ein Reinigungsservice kann in einer freien Drapierungreinigung werfen, wenn der Kunde Teppichreinigungsdienstleistungen für drei Räume bestellt. Schädlingsbekämpfungsmitteldienstleistungen können Kunden ein beschränkte Anzahl unverbindliche Besichtigungen gegen die Vertragsvergabe ihrer Services für zwei oder mehr Jahre anbieten.

Mehrwertdienstleistungen stellen Vorteile für den Kunden und den Diensterbringer zur Verfügung. Kunden haben die Gelegenheit, etwas über und über ihren grundlegenden Bedürfnissen hinaus zu empfangen. Versorger profitieren von dem erhöhten Bericht mit dem Klienten, der wahrscheinlich ist, in einen gleich bleibenderen Fluss des Einkommens zu übersetzen. Diese zusätzlichen Zollämter kosten dem Versorger wenig häufig zu nichts zur Verfügung zu stellen, dennoch haben das Potenzial, das Wachstum und das Renommee der Firma erheblich zu erhöhen.