Was sind Sparsamkeit-Geschäfte?

Eine der lebenswichtigsten Dienstleistungen stellte von den Nächstenliebeorganisationen ist die Wiederverteilung der Einzelteile zur Verfügung, die von der Öffentlichkeit gespendet wurden. Alle Kleidung, Spielwaren, Geräte, Möbel und andere verwendbare Abgaben müssen für Weiterverkauf irgendwie angeboten werden. Dieses hat zu die starke Verbreitung der Sparsamkeitgeschäfte geführt, gemeinnützig oder die Anschlüsse bloß-für-profitiert, die zur Öffentlichkeit während der regelmäßigen Geschäftsstunden geöffnet sind. Sparsamkeitspeicher können von den gemeinnützigen Organisationen selbst oder von den externen Firmen bearbeitet werden, die auf das Management der Sparsamkeitgeschäfte sich spezialisieren.

Viele Leute verbinden Sparsamkeitgeschäfte mit spezifischen Nächstenliebegruppen wie Goodwill und der Heilsarmee. Organisationen wie diese suchen konkurrenzfähig gespendete Waren durch den Gebrauch der Abhangmitten und -lager aus. Die Lieferwägen, die durch diese Nächstenliebe beibehalten werden, heben häufig Möbel auf und liefern es direkt an die Sparsamkeitgeschäfte. Fast jede beträchtliche Stadt in den Vereinigten Staaten enthält mindestens ein Beispiel dieser „Berufs“ Sparsamkeitgeschäfte.

Andere Sparsamkeitgeschäfte können durch einzelne Kirchen oder andere gemeinnützige Organisationen besessen werden und bearbeitet werden. Kleinraum kann an einem erheblichen Diskont den Operatoren gespendet werden oder angeboten werden. Sparsamkeitgeschäfte neigen, mehr Keinkrausen als andere Anschlüsse ein wenig zu sein, da der Raum normalerweise älter ist und Geld für Wartung und die Höhereinstufung minimal ist. Etwas lokale Nächstenliebe stellt Berufskäufer ein, die verbilligte Materialien für Weiterverkauf lokalisieren und Abgabekampagnen organisieren können. Freiwilliger können viele der Preiskalkulation durchführen und Sortierenaufgaben, während einige zahlende Belegschaftsmitglieder die Buchhaltung und die festlegenseite des Geschäfts behandeln.

Einige Sparsamkeitgeschäfte können durchaus sauber und organisiert, abhängig von ihrer Stellenbesetzung und Finanzierung sein. Andere können einem Yardverkauf, mit gelegentlichen Kästen Waren ähneln. Normalerweise organisieren die Sparsamkeitgeschäfte mindestens ungefähr ihre Waren nach Art -- Kleidung wird auf sortierten Zahnstangen dargestellt, werden Möbel zusammen geordnet und Geräte werden durch Verbrauch getrennt. Andere populäre Einzelteile in den meisten Sparsamkeitgeschäften umfassen Spielwaren, Bettwäsche, dekorative Einzelteile und Bücher. Preise sind ungefähr gleichwertig mit, was die meisten uns während eines Yard oder eines Ramschverkaufs aufladen würden. Kleidung ist an den Sparsamkeitgeschäften besonders erschwinglich, weil Nächstenliebe soviel von ihr empfängt und Speicherkapazität an einer Prämie sein kann.

Es gibt einige definitive Nachteile zum Einkauf an den Sparsamkeitgeschäften. Fast alle Einzelteile werden in „verkauft, wie“ Bedingung, die bedeutet, wenn Sie nach Hause einen defekten Toaster oder ein beflecktes Hemd holen, Sie es vermutlich endgültig besitzen. Einige Sparsamkeitgeschäfte bieten grundlegende Devisenpolitik an oder speichern Gutschrift, aber, wenn Ihr Etat fest ist, wünschen Sie definitiv Ihre Käufe prüfen und kontrollieren, bevor Sie den Speicher verlassen. Einige gespendete Einzelteile können in sich selbst gefährliche, besonders ältere elektrische Geräte auch sein, die zurückgerufen worden sein oder eingestellt worden sein können. Einen kompletten Satz der Zusätze oder des Anweisungshandbuches zu finden kann problematisch auch sein. Sie sicherstellen, Spielwaren auf Zeichen des Schadens oder der Verschmutzung überzuprüfen.

Sparsamkeitgeschäfte können einige Vorteile über traditionellen Einzelhandelsgeschäften auch anbieten. Bestimmte Firmen können die neuen oder fast-neuen Waren zu den Sparsamkeitgeschäften als barmherzige Abgaben spenden. Dieses kann bedeutende Sparungen über dem empfohlenen Einzelhandelspreis anderwohin bedeuten. Sparsamkeitgeschäfte können unentdeckte collectibles oder Antiken auch enthalten, die für einen Profit wiederverkauft werden oder eine persönliche Ansammlung ergänzen können. Sie zahlt häufig, durch ältere Bücher oder Aufzeichnungen für interessante Titel zu Vorzugspreisen zu sortieren. Für Preis Möbel können auch festgesetzt werden, um zu verkaufen, und es kann immer reupholstered oder später nachgearbeitet werden.