Was sind Steuerbemessungen?

Eine Steuerbemessung ist eine unparteiische Ermittlung des Wertes eines Einzelteils zum Zweck des Festsetzens der Steuer. Steuer ist ein Werkzeug, das von den Regierungen benutzt, um einen Teil der Kapital von bestimmten Arten der Verhandlung zu erreichen. Besteuerung ist die primäre Quelle des Einkommens für Regierungen. Diese Kapital eingesetzt se, um für die Kosten von Regierungsserviceen zu zahlen.

Es gibt vier Arten Steuerbemessungen: Eigentum, Gewohnheiten, Einkommen und Verkäufe. Jede dieser vier Tätigkeiten abgeschlossen von den Bürgern des Landes. Diese Steuern alle gelten als transactional, da sie am Punkt angewandt sind, wenn der Austausch von Waren oder von Dienstleistungen auftritt.

Vermögenssteuereinschätzungen geleitet von der Empfänger des Vermögenssteuereinkommens. Dieses ist normalerweise der Stadtbezirk oder die Stadt, dass das Eigentum innen lokalisiert. Eigentum kann Immobilien, Kunst, Antiken und andere Wertgegenstände umfassen. Die überwiegende Mehrheit von Vermögenssteuern sind Immobilien.

GewohnheitsSteuerbemessungen sind normalerweise Übertragung an den Kostgängerpunkten, Flughäfen und Verschiffenyards. Die Waren, die in das Land geholt, festgesetzt ein Steuerwert zt. Die Menge der Steuer abhängt von der Kategorie des Einzelteils. Die meisten Länder zuweisen Verkaufssteuer importierten Einzelteilen r, um zu garantieren, dass es keinen Steuervorteil zum Kauf der Einzelteile aus einem anderen Land gibt.

Einkommenssteuern festgesetzt gründeten auf Ihrem berichteten Einkommen und jährlichen Einkommenssteuerarchivierung hen. Die Menge der Steuer, die Sie zahlen, basiert auf Ihrem Bruttoeinkommen, persönlichen Situation, Investitionen, Unkosten und Position. Jeder Zustand hat ihren eigenen Einkommenssteuerwert, der zusätzlich zur Bundesmenge verwendet.

Verkaufssteuern sind normalerweise ein Pauschalpreis, basiert auf spezifischer Klassifikation der Einzelteile. Steuerrevisoren überprüfen die Aufzeichnungen von Geschäften, um zu garantieren, dass die Steuern richtig berechnet und zur Regierung regelmässig erlassen.

Steuerbemessungen durchgeführt normalerweise von ausgebildeten Buchhaltern ngen, die für die Regierung arbeiten. Jeder Wirtschaftsprüfer (CPA) angefordert r, mindestens zwei Kurse in der Besteuerung abzuschließen. Sie sind mit allen Richtlinien und Verfahren vertraut, die Steuerbemessungen regeln.

Die Rolle eines Steuerrevisors ist, zu bestätigen, dass Verfahren eingehalten und dass die Steuerrechte in gleicher Weise jeder angewendet. Durch einen Prozess der Revidierung oder der Bestätigung der Steuerbemessungen und der Rimessen, validiert die Methode des Steuereinzugs. Steuerrechte, die nicht gleichmäßig und durchweg angewendet, sind zu den Gerichtsherausforderungen geöffnet. Wenn ein Steuerrecht gefunden beeinflußt zu werden, kann es von den Steuergerichtsrichtern unten geschlagen werden.