Was sind Unternehmensminuten?

Unternehmensminuten sind dokumentierte Anmerkungen der Ausgaben, die während einer Art Geschäftstreffen besprochen. Sitzungsminuten dieser Art vorbereitet allgemein für eine große Auswahl von Ereignissen wie Aktionär und Direktorensitzungen nd. Unternehmensaufzeichnungen dieser Art im Allgemeinen wiederholt und geändert, wie bei den folgenden Sitzungen gebraucht und werden Teil der dauerhaften Aufzeichnungen, die durch die meisten Korporationen aufrechterhalten.

Eine große Auswahl der Informationen kann in einem Satz Unternehmensminuten eingeschlossen werden. Gewöhnlich konzentriert das Detail, das eingeschlossen, auf genau notierende Diskussionen über die verschiedenen Themen, die zum Betrieb des Geschäfts relevant sind. Allgemeine Beispiele der Linie Einzelteile fanden in den Unternehmensminuten einschließen die Diskussion, Annahme oder Abänderung der Unternehmenspläne und der Verfahren, Wahl und Anerkennung der neuen Offiziere in der Firma und Entscheidungen, um Vorrat herauszugeben oder zu verkaufen. Sogar Ausgaben wie Umstrukturierungnutzenpakete für Angestellte oder das Vertreten der Idee des Verkaufs oder des Mischens des Geschäfts können während der Sitzung besprochen werden und in den amtlichen Minuten dokumentiert werden.

In vielen Jurisdiktionen angefordert Firmen durch Gesetze n, Unternehmensminuten spezifische Arten von Versammlungen, wie Aktionär oder Direktorensitzungen beizubehalten, in denen Wahlen stattfinden. Selbst wenn örtliche Gesetze nicht erfordern, dass Minuten an bestimmten Arten von Hauptversammlungen gehalten, beschließen viele Firmen zu tun damit Mittel der Schaffung einer laufenden Geschichte des Geschäfts und des Sicherstellens, dass Schlüsselthemen und Diskussionen als Referenz an den zukünftigen Daten vorhanden sind. Da Unternehmensminuten häufig als die zulässigen bei Gericht Hörfähigkeiten gelten, sicherstellend sind die Minuten genau und anerkannt durch die, die Sitzung ist zu sorgen sehr wichtig.

Es gibt einige verschiedene Ansätze zum Vorbereiten von Unternehmensminuten. Eine Annäherung mit.einbezieht die Anwesenheit einer Einzelperson enheit, die als Recorder ausgebildet, um Kenntnisse während der tatsächlichen Sitzung zu nehmen. Häufiger heute, ist die Sitzung der notierte übliche Audiofahrtenschreiber und macht es möglich, damit ein Textdokument zu einem späteren Zeitpunkt vorbereitet werden kann. Einige Firmen umfassen sogar Sichtdaten in den Minuten, wie der Einbeziehung einer Diadarstellung, den Aktionären die gezeigt und Text und Sichthilfsmittel kombiniert, um zur Verfügung zu stellen eine komplettere Geschichte von, was in der Sitzung stattfand.

Mit jeder Annäherung vorbereitet eine amtliche Abschrift et und verteilt auf Vorstandsmitglieder oder Aktionäre für Bericht. Bei der folgenden zeitlich geplanten Sitzung wiederholt die Unternehmensminuten und geändert wenn notwendig. Der tatsächliche Prozess des Berichts und der Herstellungänderungen kann ein wenig entspannt sein, obgleich es nicht ungewöhnlich ist, damit einige Geschäfte parlamentarische Verfahren wie in Arbeiten wie Robert’s Richtlinien des Auftrages skizziert gebrauchen, um Vorschläge für Änderungen oder Änderungen während des Berichts der vorgeschlagenen Minuten zu erkennen, zu betrachten und schließlich zu genehmigen oder zurückzuweisen. Sobald die anwesend übereinstimmen, dass die Minuten komplett und genau sind, sind sie anerkannt und werden Teil der company’s amtlichen Aufzeichnungen.