Was sind Verordnung-prenatale Vitamine?

Prenatale Vitamine der Verordnung sind Ergänzungen, die von einem Doktor vorgeschrieben werden müssen, und sie unterscheiden sich etwas von jenen gekauften im Freiverkehr gehandelten am Speicher. Z.B. enthalten die meisten prenatalen Vitamine der Verordnung Fol- Säure und Eisen als die Nonprescriptionart. Eine Arten umfassen sogar zusätzlichen Nutzen, wie Fettsäuren omega-3 oder Schemelweichmachungsmittel, um zu helfen, Verstopfung zu verhindern. Selbstverständlich können diese Eigenschaften der Diät durch zusätzliche Ergänzungen auch hinzugefügt werden, aber, eine Pille zu nehmen ist häufig bequemer als müssend mehrere nehmen. Leider kann einiger des Nutzens der prenatalen Vitamine der Verordnung Übelkeit in einigen Frauen verursachen, da es so viele Mineralien in ihnen gibt.

Während es keine Forschung gibt, die prenatale Vitamine dieser Verordnung behauptet, besser endgültig sein, als nonprescription Ergänzungen, dort irgendein offensichtlicher Nutzen sind. Zum Beispiel enthalten viele Verordnungpillen Fol- Säure, die entscheidend ist, wenn man Rückenmarkdefekte verhindert, wie Spina Bifida. Im Freiverkehr gehandelte Pillen enthalten normalerweise weniger Magnetkardiogramm als 800 der Fol- Säure, während die Verordnungarten Magnetkardiogramm gewöhnlich 1000 haben, oder 1 mg. Selbstverständlich haben einige im Freiverkehr gehandelte Ergänzungen angefangen, 1 mg Fol- Säure zu umfassen, außerdem. Zusätzlich wird es fein betrachtet, eine Ergänzung, die Fol- gerade Säure enthält, zusammen mit regelmäßigen prenatalen Vitaminen zu nehmen.

Ein anderer Nährstoff, dass einige prenatale Vitamine der Verordnung mehr von haben, ist Eisen, obwohl selbstverständlich eine zusätzliche Eisenergänzung auch genommen werden kann, um das Eisen auszugleichen, das von jedem prenatalen Vitamin verfehlt. Einige prenatale Ergänzungen der Verordnung umfassen auch Schemelweichmachungsmittel, um die Verstopfung zu bekämpfen, die häufig zusammen mit Schwangerschaft kommt. Zusätzlich sind Fettsäuren omega-3 eine populäre Eigenschaft geworden, zum prenatalen Vitaminen der Verordnung hinzuzufügen, während sie für helfende Gehirnentwicklung bekannt. Ähnlich den anderen addierten Nährstoffen, obwohl, es möglich ist, eine unterschiedliche Ergänzung zu nehmen, um diesem den gleichen Nutzen beim Nehmen der nonprescription prenatalen Pillen zu erhalten.

Obwohl der meiste zusätzliche Nutzen der Verordnungpillen von den unterschiedlichen Ergänzungen erreicht werden kann, bevorzugen einige Frauen noch die Verordnungart einfach, weil sie preiswerter sein können. Dieses ist nur der Fall, wenn Versicherung für alle oder die meisten vom Vitamin zahlt, selbstverständlich. Andernfalls ist es normalerweise preiswerter, generische im Freiverkehr gehandelte Vitamine zu kaufen. Einerseits finden einige Frauen, dass sie Verordnung prenatale Vitamine nicht nehmen können, weil sie so stark sind, dass sie Übelkeit und das Erbrechen verursachen. In solchen Fällen können Doktoren im Freiverkehr gehandelte Vitamine anstatt empfehlen, besonders da die Mehrheit ihnen alle notwendigen Mineralien für eine gesunde Schwangerschaft haben.

ne Weihnachtsbaumdekoration Einzelteile wie Funkeln Kleber, Schnur und Spiel-Doh® fordern konnte.