Was sind die allgemeinsten Kunden-Arten?

Kundenarten können von denen, die, loyal sind, Wiederholungskäufer reichen, bis zu Völkern, die übertrieben und zu bitte schwierig sind. Die Weise, die ein Kunde über eine Einkaufenerfahrung sich fühlt, wird normalerweise durch einige Faktoren, wie die Qualität des Kundendiensts, Gesamtatmosphäre des Speichers und, am wichtigsten, die Haltung des Verkaufspersonals, Kassierer und Management beeinflußt. Die Qualität des Produktes kann über den Kaufmann auch nachdenken, besonders wenn Rückkehr oder Austäusche beteiligt sind. Wenn der Geschäftsleiter Geld zurückerstattet oder Warenaustäusche ohne Probleme erlaubt, fühlt sich der Gönner gewöhnlich über die Erfahrung positiver. Unabhängig davon das Produkt oder Angebote eines Geschäfts, den Eindruck instandhalten, dem Firma, die Repräsentanten mit dem Käufer verlassen, häufig die Kundenarten feststellt, ein Geschäft anzieht - und behält.

Das Rückgrad jedes erfolgreichen Geschäfts ist sein Kundschaft. Erfüllte oder glückliche Kundenarten sind häufig Wiederholungskäufer. Sogar Geschäfte, die nicht häufig die Gelegenheit haben, der gleichen Person wiederholt zu bieten, gehen gut, wenn Klienten mit der Gesamteinkaufenerfahrung zufrieden sind.

Da jeder Gönner das Potenzial hat, Empfehlungen zu anderen zu bilden, kann das Endergebnis durch die Zufriedenheit jedes Käufers beeinflußt werden. Dies gilt für große Karteneinzelteile besonders - wie Immobilien, Automobile und Yachtvermittler - die viele Kunden haben können, die einmalige Käufer sind. Das Potenzial für Word-of-mouthempfehlungen ist staggering, besonders wenn Kunden glauben, dass sie gut behandelt worden sind. Kunden glücklich zu halten, unabhängig davon die Industrie, ist zur Solvenz einer Firma wichtig und erhöht die Wahrscheinlichkeit des Erwerbs des neuen Geschäfts.

Einige Kunden sind sehr schwierig zu gefallen, egal was das Geschäft tut, um sie zu versuchen und unterzubringen. Diese verärgerten Käufer können Rückerstattungen für Services mit weniger oder keiner Basis für den Antrag verlangen. Einige Leute sind Betrugskünstler und wenden die Betriebsmittel einer Firma auf fehlerhaften Ansprüchen und die unbegründeten Beanstandungen viel Zeit vergeuden mit dem Ziel das Erhalten der freien Waren oder der Dienstleistungen auf. Diese Kundenarten können ein Geschäft und die Energie den Belegschaftsmitgliedern ablassen, die mit sie in Berührung kommen.

Meistens jedoch wenn ein Geschäft mit dem Zorn der unglücklichen Kundenarten konfrontiert wird, resultiert er aus einer Weniger-alsoptimum Einkaufenerfahrung, die nicht in einer fristgerechten Weise korrigiert wurde. Käufer, die glauben, dass sie nicht passend behandelt werden, können zornig werden und zum oberen Management und sogar zu anderen Kunden sich beschweren. Bei einigen Gelegenheiten archivieren unbefriedigte Verbraucher Prozesse oder treten mit den Mitteln in Verbindung, um über arme Geschäftsverfahren zu berichten, die zum Renommee des Kaufmannes schädlich sein können.