Was sind die Anwendungen der künstlichen Intelligenz im Geschäft?

Künstliche Intelligenz (AI) kann im Geschäft eingeführt werden, um Arbeitsprozesse zu verbessern und der Funktionalität der Geschäftssysteme hinzuzufügen. AI im Geschäftszusammenhang kann entweder auf spezifische Software-Programme oder auf die Weisen verweisen, in denen jene Programme wirklich verwendet, um Firmen und Organisationen zu helfen, eine Vielzahl von Betrieben und von Verhandlungen durchzuführen.

Wenn Geschäft AI auf tatsächliche Software-Programme bezieht, im Allgemeinen ist die spezielle Funktion eines einzelnen Programms der Fokus. Z.B. wenn ein Geschäft ein Übersetzungs-Software-Programm verwendet, um zu helfen, kurze Übersetzungen zu behandeln, ist dieses eine Anwendung der künstlichen Intelligenz im Geschäft. Nach der Durchführung einer Aufgabe, die einen bedeutenden Grad an Auswertung oder höherer Ordnunganalyse erfordert, verfährt die Übersetzungs-Software als künstliche Intelligenz.

Eine andere annehmbare Definition der künstlichen Intelligenz im Geschäft ist die Simulation der Fähigkeiten, die als angeboren in den Leuten gelten. Jene Fähigkeiten umfassen den Gebrauch von Grund und und Logik, die einfachen und schwierigen Entscheidungen zu treffen. Sie einschließen auch die Fähigkeit ie, um Rede zu erkennen, in einer natürlichen Sprache zu sprechen und zu verstehen, auf die mündlichen und schriftlichen Mitteilungen zu reagieren und Muster zu erkennen. Künstliche Intelligenz kann sogar gesagt werden, um bei der Arbeit zu sein, wenn eine Anwendung an Informationen „erinnert“ und sie in anderen Verhandlungen wiederverwendet. Einige oder all diese Fähigkeiten und Fähigkeiten programmiert in viele Anwendungen der künstlichen Intelligenz im Geschäft; sie automatisieren, oder Aufgaben „computerisieren“, die einmal ausschließlich von den Leuten behandelt.

Es gibt viele realistischen Anwendungen für künstliche Intelligenz im Geschäft. Der elektronische Geschäftsverkehr, besser - bekannt als elektronischer Geschäftsverkehr, ist der Gebrauch von Software und Maschinen, die gebildet worden, um wie intelligente Verkaufssekretärinnen in einem Speicher zu benehmen und einen Kassierer sogar zu mögen. Wenn eine Person Waren oder Dienstleistungen online kauft, müssen er oder sie auf eine andere Person nie einwirken. Über diese Technologie können er oder sie einen virtuellen Speicher, ein Geschäft und einen sogar Lohn für Produkte eintragen. Künstlich intelligente Software beläuft eine auf Rechnung und weiß, wann man Steuer addiert, wie man Zahlung verarbeitet und sogar ob eine Kreditkartennummer gültig ist.

Kunden im Cyberspace empfangen routinemäßig die Empfänge, nachdem Zahlung geleistet, und Inhaber des virtuellen Speichers können Warenbestand im Auge behalten, ohne Vorrat überhaupt manuell zu zählen. Viele Geschäfte benutzen in hohem Grade - hoch entwickelte Software, um als virtuelle Kundendienstrepräsentanten und Vorderschreibtisch Empfangsdamen aufzutreten. Spracheerkennung-Software ist ein Aspekt, der Kunden erlaubt, irgendeine Form des Kundendiensts durch Telefon zu empfangen, ohne mit einer Person überhaupt zu sprechen.

Kunden können von Anwendungen der künstlichen Intelligenz im Geschäft groß profitieren. Zum Beispiel in der Lage sind viele Leute, die Tätigkeit ihre Bank- und Kreditkarterechnungsprüfungen durch Telefon zu überprüfen, ohne mit jedermann überhaupt zu sprechen oder sogar müssen physikalisch einen Knopf an einem Telefon betätigen. Sie sprechen einfach mit dem künstlich intelligenten Computer am anderen Ende, dem ihre Wörter „versteht“. Dieses kann zurückknallen, zwar; einige Kunden glauben, dass es keinen Ersatz für die Unterstützung einer wirklichen Person gibt, und Geschäftsanwendungen von AI können zu ihnen frustrierend sein.