Was sind die Unterschiede zwischen einem Fabrikarbeiter und einem Büroangestellten?

Fabrikarbeiter und Büroangestellte arbeiten in der sehr unterschiedlichen Umwelt und erledigen sehr verschiedene Arbeiten. Fabrikarbeiter arbeiten normalerweise in einem Lager, während Büroangestellte in einer Büroumwelt arbeiten. Die meisten Arbeiter zusammenbauen enbauen oder verpacken Waren, während die meisten Büroangestellten das Vorbereiten und/oder das Analysieren von Informationen beschäftigen.

Fabrikarbeiter genannt auch Versammlungsteilnehmer oder Prozessarbeitskräfte. Sie zusammenfügten Teile., um ein vollständiges Einzelteil zu bilden oder an einem spezifischen Subsystem eines vollständigen Einzelteils zu arbeiten. Fabrikarbeiter können in einem Fließband in einer Fabrik oder in einem Abschnitt eines Lagers arbeiten. Uniformen sowie Sicherheit übersetzen wie Handschuhe, oder schützendes eyewear kann erfordert werden.

Anders als Fabrikarbeiter benötigen Büroangestellte nicht normalerweise Uniformen oder Sicherheitsmaterialien. Büroangestellte erwartet normalerweise, die Kleidung zu tragen, die für ein Büro wie ein Smokinghemd und Durchhänge für Männer und eine Bluse und Durchhänge oder ein Rock für Frauen verwendbar ist. Einige Büros sind beiläufiger, als andere und es bis zum Büroangestellten sind, zum auf eine Art anzukleiden, die innen mit der bestimmten Bürokultur passt.

Büroangestellte sitzen häufig in einer Zelle vor einem Computer für die meisten des Tages, während Arbeiter normalerweise physikalisch aktives all day stehen oder sind. Jedoch kann eine Aktensekretärin in einem Büro für die meisten des Tages stehen, und einige Arbeiter können sitzen. Büroangestellte können Informationen in einen Computer einbringen oder Informationen von einem Computer erfassen, um schriftliche Aufgaben abzuschließen, während Fabrikarbeiter häufig Computer nur für Warenbestand oder Versammlung-in Verbindung stehende Zwecke benutzen.

Zusätzlich zur manuellen Montagearbeit können Fabrikarbeiter Maschinerie auch säubern, auf Defekten in den Produkten, Satz und Stapelkästen und -last überprüfen und Materialien leeren. Büroangestellte tun normalerweise keine Art Reinigung oder Systemtestarbeit. Anders als Fabrikarbeiter betroffen Büroangestellte häufig mehr mit Geistestätigkeiten wie Balancieren einer Rechnung, Herstellung eines Verkaufs oder Schreiben eines Reports.

können Büroangestellte und Fabrikarbeiter sich wiederholende Aufgaben tun. Manchmal abwechseln Fabrikarbeiter und Büroangestellte ihre Jobs mit anderen Arbeitskräften s die, gleiche Sache jeden Tag genau zu tun zu vermeiden. Fabrikarbeiter sowie Büroangestellte müssen Mannschaftsspieler sein, die Anweisungen gut befolgen können.