Was sind die besten Spitzen für Hyperglycemia-Management?

Hyperglycemia oder hohe Blutglukose, auftritt häufig in denen mit Diabetes en, aber es gibt Weisen, ihn in der Überprüfung zu halten, bevor sie Hauptschwierigkeiten verursacht. Eine der wichtigsten Methoden für Hyperglycemiamanagement überprüft Blutzuckerspiegel häufig, damit sie immer innerhalb eines annehmbaren Bereiches sind. Der One-way, zum der Niveaus in der Überprüfung zu halten trainiert zu manchen Zeiten. Diätetische Änderungen, wie Verringerung der Menge des Nahrungsmitteleinlass- und -erhöhungwassers Verbrauch, können diese Bedingung in der Überprüfung auch halten. Erfolgreiches Hyperglycemiamanagement kann den dass Körper in zuckerkranken Schlag oder die entwickelnden Ketone im Urin verhindern, einsteigen.

Regelmäßige Blutzuckerüberprüfungen sind im korrekten Hyperglycemiamanagement entscheidend, da sie frühe Behandlung dieser Bedingung ergeben können. Dieses kann denen helfen, die mit ihm betrübt, nicht wünschenswerte Symptome wie Übelkeit, die atmende Schwierigkeit, Ermüdung, ein schneller Puls, Infektion, juckende Haut zu vermeiden und mehr. Das Notieren der Blutglukose ebnet, nachdem jeder Test wichtig ist, besonders hohe Stufen für einige Tage in einer Reihe seit dem haben könnte anzeigen, dass eine Änderung in der Diät notwendig ist. Strenge und akute Kästen dieser Bedingung behandelt häufig using Insulineinspritzungen, wenn sie benötigt, die ist, warum Glukoseniveaus so häufig überprüft werden sollten, wie möglich.

Viele Leute sind, Niveaus von zu hoch gehen zu halten, indem sie trainieren. Tatsächlich empfohlen regelmäßige Übung, um zu helfen, diese Bedingung zu steuern, da Untätigkeit die Blutzuckerspiegel veranlassen kann, groß zu erhöhen. Einerseits geraten Übung nicht, wenn die Niveaus über 240 mg/dl (13.33 mmol/l) seit an diesem Punkt gehen, Ketone sind gewöhnlich anwesend im Urin, in diesem Fall Tätigkeit die Niveaus schnell erhöhen lassen kann. Dieses ist ein Beispiel von der Bedeutung von Blutglukoseniveaus regelmäßig überprüfen, um Hyperglycemiamanagement zu üben.

Eine andere Spitze für die Leitung dieser Bedingung ist, vom Zu viel essen zu halten, da übermäßiger Nahrungsmitteleinlaß zu hochfliegende Blutzuckerspiegel führen kann. Die meisten Leute, die unter Hyperglycemia leiden, müssen garantieren, dass sie nicht zu viel essen, aber sie müssen noch regelmäßig essen, um Niveaus zu halten balanciert. So sind einige kleine Mahlzeiten jeden Tag häufig für Hyperglycemiamanagement als drei große Mahlzeiten besser. Das Besuchen eines Diätetikers kann helfen, wenn es zur Leitung der Diät kommt. Zusätzlich kann genügender Wassereinlaß Dehydratisierung verhindern, und als Prämie, kann er zu ein Gefühl von Fülle führen, damit die, die auf untereren Nahrungsmitteleinlaß justieren, trotz weniger Nahrung erfüllt noch fühlen können.

oder in HACCP er. HAACP ist eine kompilierte Liste der Lebensmittelsicherheit- und Hygienerichtlinien, die durch das Staat-Landwirtschaftsministerium ausgesendet.