Was sind die besten Spitzen für das Addieren eines Kellers?

Bevor man einen Keller addiert, zu beginnen ist am besten, mit einer Schätzung auf, wie viel das Projekt kostet. Andere wichtige Faktoren finden, dass die zuverlässigen Fremdfirmen, zum des Teils oder aller Arbeit und der Prüfung des Bodens abzuschließen der Keller innen gegraben. Tatsächlich den Boden ist zu prüfen normalerweise zu herausfinden entscheidend, wenn, einen Keller zu addieren eine entwicklungsfähige Wahl ist. Das Hinzufügen eines Kellers einem Haus hat viele Vorteile, aber es kann gerade da viele Probleme haben, vorausgesehen und unvorhergesehen. Jede Weise, einen Keller herstellend ist ein Projekt, das die überwiegende Mehrheit der Leute nicht ohne sicher abschließen kann professional’s helfen und viel Planung.

Das Sprechen mit einer Fremdfirma kann helfen, die möglichen Kosten zu schätzen, aber es ist normalerweise klug, mit mehrfachen Fremdfirmen zu sprechen, um mehr als einen Anführungsstrich, besonders mit großen Projekten zu erhalten. Einen Keller manchmal zu addieren ist gerade wie teuer wenn nicht mehr als eine zweite Geschichte einem Gebäude hinzufügend. Zusätzliche Räume auf dem Erdgeschoss hinzuzufügen kann als, einen Keller grabend preiswerter auch sein. Nachdem er Anführungsstriche erhalten, kann der Hauptinhaber die Preise von jedem dieser Projekte vergleichen und dann entscheiden, wenn er oder sie mit den Kellerplänen an umziehen möchten.

In den meisten Fällen muss ein Haus angehoben werden, um einen Keller herzustellen; eine bewegliche Firma des Hauses sollte für diesen Schritt gewöhnlich hinzugezogen werden. Abhängig von, wie das Haus errichtet, das Haus kann anzuheben erschwert und teuer sein. Einige mögliche Komplikationen umfassen das Stören oder der Rohre versehentlich brechen, viel Quietschen, während das Haus wieder herstellt, und gebrochene Wände. Es ist besonnen, das Haus zu haben, das gänzlich bevor es es kontrolliert, anhebt, weil die Fremdfirmen finden können, dass die Grundlage nicht genug beständig ist, zum Projekt durch zu passen.

Die Art des Bodens unter dem Haus ist normalerweise ein entscheidenfaktor innen, ob die lokale Behörde den Hauptinhaber ermöglicht, einen Keller zu errichten. Etwas Boden ist stark und kann auf einer bedeutenden Menge Gewicht nehmen, ohne zu viel zusammenzudrücken. Anderer Boden ist besonders schwach, und Gebäude ein Keller auf schwachem Boden ist selten eine gute Idee. Während, die Kosten sind zu kennen und die Formung von Plänen zum Addieren eines Kellers, keiner von ihm ausmacht lebenswichtig, wenn der Boden unter dem Haus nicht für das Addieren eines Kellers gepasst. , wenn benachbarte Häuser Keller haben, herauszufinden kann vorteilhaft sein, aber, den Boden prüfen zu lassen ist eine zuverlässigere Weise, die soil’s Stärken und die Schwächen festzustellen.

ergeuden. Rote Fahnen sind nicht immer ungültig; sie sind einfach finanziell, zugelassen, oder Geschäftsoperationen, die eine Firma nicht in einem Erwerb annimmt.