Was sind die besten Weisen, Arbeitsplatz-Angriff zu beschäftigen?

Arbeitsplatzangriff gilt unglaublich als Common, und er kann auf zahlreiche Arten definiert werden. Er kann die Taten oder Drohungen der körperlichen Gewalttätigkeit einschließen und auf einer Arbeitskraft schreien und oben teaming oder einschüchtern. Er kann rassische, Geschlechts-, fromme oder sexuellebelastete Unterscheidung einschließen oder kein solches Element haben. Manchmal kommt Angriff von den Chefs, oder Aufsichtskräfte und er können von den Workmates oder von den Kunden auch kommen. Einige Leute in der Lage sind, etwas von diesem Verhalten weg zu zucken, aber das Arbeiten in einer hartnäckig konkurrenzfähigen Umwelt kann eine feindliche Arbeitsumwelt festsetzen, und wenn diese wirklich existiert, können Arbeitgeber in kommen zu bemühen, wenn sie don’t die einmal gemeldete Ausgabe beheben, und konnten geklagt aufstehen leicht beenden.

Eine Firma für das Erlauben des Arbeitsplatzangriffs zu klagen, der eine feindliche Arbeitsumwelt verursacht, ist sicher die letzte Abzugsgrabenbemühung, und es sein weit besser für Leute, die Opfer des konkurrenzfähigen Verhaltens sind, zum dieser Situation eher zu adressieren. Frühe Bemühungen konnten die feindliche oder konkurrenzfähige Person direkt konfrontieren und das Bitten umfassen sie, ihr nicht willkommenes Verhalten zu stoppen, aber, wenn dieses unsicher oder zu schwierig scheint, können Leute Aufsichtskräfte mit.einbeziehen (oder höher herauf Management, wenn eine Aufsichtskraft der Angreifer ist), um ihnen zu helfen, zu jeder konkurrenzfähigen oder einschüchternperson zu sprechen. Das Gewicht so von denen von adressiert werden, die die Energie haben anzustellen oder von Feuer kann genug sein, zum der weiteren konkurrenzfähigen Taten zu stoppen.

Wenn konkurrenzfähige Taten fortfahren, müssen sie geloggt werden, und jedes sollte eine Aufsichtskraft oder einen Chef berichtet werden. Diese herstellen eine Datenspur se, wenn und wenn es überhaupt notwendig ist, bei Gericht prüfen, dass ein Muster des Angriffs auftrat. Jeder Vorfall des Arbeitsplatzangriffs, der nachgewiesen werden kann, neigen, die konkurrenzfähigen employee’s Wahrscheinlichkeiten vom Fortfahren in einem Job unwahrscheinlich zu bilden, zum Punkt, in dem der Arbeitgeber keine Wahl aber, den Angestellten zu feuern hat, seit dem, dass Angestellter die Firma riskiert, welche die Kreation eines feindlichen Arbeitsplatzes indossiert und riskiert im Wesentlichen die Firma, die vom beschwerenangestellten geklagt

Von es gibt einige Fälle, denen Arbeitsplatzangriff Drohungen oder tatsächliche Gewalttätigkeit mit.einbezieht, und dieses einmal ist, als es besser sein kann, außerhalb der Arbeit zu gehen, Hilfe zu erhalten. Jemand, das physikalisch andere ohne Erlaubnis berührt, festlegt Batterie egt und sollte die Polizei berichtet werden. Jede glaubwürdige Drohung der tatsächlichen Gewalttätigkeit sollte als Angriff ebenfalls berichtet werden. Nachdem Polizei mitgeteilt, sollte ein Angestellter Manager oder Aufsichtskräfte bei der Arbeit auch informieren. It’s, das wichtig ist, diese Leute zu merken, die glauben, dass sie am extremen körperlichen Risiko sind, sollte nicht zurückgehen, um zu arbeiten, bis die Angelegenheit passend behandelt, obwohl sie Personal oder jede verlässliche Überwachungsquelle in der Firma informieren können, warum sie nicht Arbeit sorgen.

In einigen Fällen annimmt Arbeitsplatzangriff die Gestalt der Einschüchterung und konnte mehr als einen Angestellter Ganging oben auf einem anderen Angestellten mit.einbeziehen. Dieses kann härter sein zu nehmen und es kann anstelle von offenkundigem subtil sein. Es könnte Zerstörung oder Verschwinden von mit.einbeziehen employee’s Besitz oder Arbeitsmaterialien, und Versuche, die employee’s zu vereiteln weiterkommen auf andere Arten ndere.

Wieder müssen solche Fälle einen Manager berichtet werden, und alle vermuteten parties’ Namen sollten erwähnt werden. Die Firma könnte, anstatt zu versuchen, eine vollständige Abteilung abzufeuern, holt in in organisatorischen oder Angestellttrainer oder -psychologen, die mit einer Gruppe von Personen arbeiten können, um zu helfen, Unterschiede zu lösen. Dieses konnte beim Versuchen sehr nützlich sein, solch eine Situation auszuarbeiten. Die, die bedrängt, können direkte Konfrontation einer Arbeitnehmergruppe auch versuchen, die einschüchtern, und Unterstützung des Personals oder der Manager auch fordern, zum der Sache zu beraten über.

Nicht dass viele Gesetze dieser Abdeckungsarbeitsplatzangriff, ausgenommen existieren, wenn Angriff die Linie in Angriff oder in Batterie kreuzt. Jedoch kann wiederholtes konkurrenzfähiges Verhalten ein Muster des Angriffs in der Tat zeigen, der eine feindliche Arbeitsumwelt verursacht. Dieses umfassen don’t notwendigerweise Sachen wie das Kreischen; kreischend ohne heftige Drohungen, ist rassistische oder sexuelle Anspielung nicht eine feindliche Umwelt, selbst wenn sie konkurrenzfähig ist.

Gute Personalabteilungen und gute Mitglieder der Geschäftsleitungnotwendigkeit, ihr Teil zu tun, um sicher zu sein, dass Angestellte und Arbeitgeber einen Führungscode verstehen und folgen, der wenig Raum für alle mögliche Formen des konkurrenzfähigen Verhaltens lässt, und sie sollten sein, ihn schnell zu beschmutzen. In der besten Welt adressiert diese Angelegenheiten, bevor ein Angestellter eine Beanstandung bilden muss und die Firma schwer arbeitet, um eine Umwelt zur Verfügung zu stellen, die jeden Angestellten fördert und groß Angriff entmutigt. Wenn dieses isn’t der Fall, Angestellte viele Schritte noch unternehmen kann, um zu helfen, Angriff zu vereiteln und Hilfe zu erhalten, wenn sie die Opfer von ihr sind.