Was sind die verschiedenen Arten der Anaphylaxis-Behandlung?

Einige Einzelpersonen haben eine Immunsystemreaktion zu etwas, das ihr Körper als Allergen empfindet. Anaphylaxis ist eine strenge allergische Reaktion. Anaphylaxisbehandlung sollte anfangen, sobald Symptome beginnen. Leuten, die eine Geschichte von Anaphylaxis haben, können ein EpiPen® für Gebrauch zu Hause vorgeschrieben werden, falls eine Reaktion entwickelt. Ein EpiPen® enthält eine Dosis des Adrenalins, die strenge Allergiesymptome verringern kann und einen Angriff vom Werden schlechter stoppt.

Zusätzlich zu einer Reaktion auf ein Allergen, wie auftritt mit zutreffendem Anaphylaxis, können einige Medikationen wie aspirin einen Pseudo-Anaphylaxis verursachen. Diese Form von Anaphylaxis ist unterschiedlich, weil sie nicht durch eine Antwort vom Immunsystem verursacht. Symptome sind ähnlich und Anaphylaxisbehandlung ist die selbe für beide Arten.

Symptome einer anaphylaktischen Reaktion unterscheiden, aber umfassen häufig Puffiness im Gesicht, in itching, in den Bienenstöcken und in der Übelkeit. Die Art der Anaphylaxisbehandlung benötigt abhängt von der Schwierigkeit der anaphylaktischen Reaktion n. Einige Leute können anaphylaktischen Schlag entwickeln und Symptome können erhöhten Puls, Lattenhaut und Durcheinander umfassen.

In den Fällen, in denen ein EpiPen® nicht Symptome aufhebt, oder anaphylaktischer Schlag bereits entwickelt, ist zusätzliche Anaphylaxisbehandlung erforderlich. Sauerstoff kann gegeben werden, um bei der Kürze des Atems zu helfen und die Atmung zu bemühen, die auftreten kann. Wenn Blutdruck zu niedrig wird, können intravenöse Flüssigkeiten gegeben werden.

Zusammen mit Adrenalin können andere Medikationen erforderlich sein. Leute, die Atmungssymptome, wie Enge im Kasten haben, können einen Bronchodilator wie Albuterol benötigen. Wenn Symptome, wie Bienenstöcke oder itching entwickeln, kann die Medikation, die diphenhydramine enthält, helfen. Steroide können zu den Abnahmen auch vorgeschrieben werden, die an der Fluglinie schwellen.

Eins der gefährlichsten Symptome, die entwickeln können, schwillt in der Kehle. Es kann lebensbedrohend werden, wenn das Schwellen die Fluglinie schließt und die Atmung betroffen ist. Um die Fluglinie zu schützen und Unterstützung von einem Respirator, kann Einfügung eines Atmungschlauches in die Fluglinie eintreten zu lassen erforderlich sein. Wenn Platzierung eines Atmungschlauches zu lang verzögert, kann die Kehle auch geschwollen werden, um den Schlauch einzusetzen.

Der Teil der Anaphylaxisbehandlung ist, Patienten beibringend, wie man ihre Allergiezeitdauer handhabt. Sobald eine Person eine anaphylaktische Reaktion hat, ist er vom Entwickeln andere gefährdet. Lernen, welche Auslöser diese Art der Immunsystemantwort und die Vermeidung sie wesentlich sind. Ein EpiPen® zu tragen und das Können es verwenden sind auch kritisch. Familienmitglieder sollten von der Möglichkeit von Anaphylaxis informiert auch sein und auch können das EpiPen® verwenden.

ltate.