Was sind die verschiedenen Arten der Beschäftigung-Regelungen?

Beschäftigungregelungen schwanken durch Jurisdiktion und in einigen Plätzen in der Welt reguliert nicht durch irgendeine Regierungsagentur. Allgemeine Beschäftigungregelungen umfassen Standards für Ausgleich, Sicherheit und Alter. Etwas Bereiche umfassen Schutz vor Unterscheidung als Teil der Angestelltrechte. Diese Regelungen entwickelt häufig, um zu helfen, Arbeitskräfte vor Firmen zu schützen, die sie anders nutzen. Ob die Beschäftigungregelungen in einem Bereich ausreichend Angestellte schützen, ist eine Ansichtssache und gewetteifert häufig sogar in in hohem Grade regulierten Bereichen.

Allgemein umfassen Beschäftigungregelungen die Menge, die gezahlt werden muss einem Angestellten. Diese Menge kann oder durch jeden möglichen anderen Standard der Zeit stündlich, monatlich festgestellt werden. Sogar in den Bereichen, in denen es einen Mindestlohn gibt, sind bestimmte Berufe und formlose Jobs häufig von dieser Regelung ausgenommen.

Angestellte Sicherheit ist ein anderer Bereich, der häufig durch externe Agenturen reguliert. Normalerweise haben Angestellte das Recht, vom Schaden frei zu sein und wenn das Arbeiten in einer Umwelt den Angestelltschaden verursacht, ihn, oder sie kann das Recht haben entschädigt zu werden, das beschädigen. Dieses kann nur von den Unfällen, in denen die Arbeitskraft aktiv verletzt oder auf ausgedehntere Verletzungen zutreffen kann, wie Karpaltunnelsyndrom zutreffend sein. In etwas Bereichen reguliert Angestellte Sicherheit nicht in allen Industrien, mit dem Ergebnis der hohen Rate der Angestelltverletzung oder -krankheit.

Viele Bereiche regulieren das minimale Alter der Angestellter. Dieses ist hauptsächlich, Kinder vor gezwungen werden zu schützen, zum zu arbeiten. Beschäftigungregelungen, die feststellen, wem geeignet ist zu arbeiten, sind häufig bedingt, und ein Kind mit bestimmter elterlicher Zustimmung können geeignet sein. Historisch und z.Z., verwendet worden Beschäftigungregelungen, um eine große Vielfalt anderer Gruppen am Erhalten bestimmter Arten der Beschäftigung zu verhindern. Z.B. in etwas Bereichen erlaubt Frauen nicht erlaubterweise, außerhalb des Hauses zu arbeiten.

Andere Beschäftigungregelungen können von der Situation abhängen oder Angestellte vor sehr spezifischen Arten des Schadens schützen. Zum Beispiel kann ein Angestellter vor dem Endpunkt geschützt werden wegen der Ablehnung, eine ungültige Tat festzulegen. Firmen informieren häufig neue Angestellte über diese speziellen Rechte, zu garantieren, dass sie nie von jedem möglichem Angestellten verletzt.

Beschäftigungregelungen können nicht nur durch Jurisdiktion aber auch durch Industrie schwanken. Spezifische Arten der Angestellter, wie Beschäftigte im öffentlichen Dienst, können abhängig von verschiedenen Regelungen außerdem sein. Die vielen Veränderungen gegeben, ist es eine gute Idee, auf den relevanten Gesetzen frei zu sein, um irgendjemandes Selbst bei der Arbeit zu schützen. Die beste Weise, herauszufinden, welche spezifischen Regelungen irgendjemandes Beschäftigung regeln, ist, mit lokalen Agenturen zu überprüfen. In vielen Bereichen angefordert Arbeitgeber, diese Informationen an Hand zu führen außerdem.