Was sind die verschiedenen Arten der Geschäfts-Durchgangs-Werkzeuge?

Geschäftsdurchgangsplanung ist Prozessfirmen durchmachen, ununterbrochene Geschäftsoperationen im Falle einer großen Katastrophe oder der Unterbrechung zum Geschäft sicherzustellen. Um diese Aufgabe zu erfüllen, verwenden Inhaber und Manager eine Vielzahl der Geschäftsdurchgangswerkzeuge, einschließlich einen schriftlichen Plan der die zahlreichen Faktoren verzeichnet die die Firma beeinflussen können. Moderne Technologie erlaubt Firmen, Computer und Software unter ihren Geschäftsdurchgangswerkzeugen zu umfassen. Bilanzen sind ein anderes Werkzeug, das Firmen in ihrem Durchgangsplanungsprozeß umfassen können, obwohl sie sind nach der Tatsache als während der Planung nützlicher.

Die meisten Firmen verursachen eine Reihe Schritte, um zu folgen, wenn sie einen Geschäftsdurchgangsplan entwerfen. Dieser Plan vorschreibt die Arten der Geschäftsdurchgangswerkzeuge gs, die der Firma helfen, seine Ziele zu erzielen. Die zwei Schritte, die zum Vorwählen der Werkzeuge für Durchgangsplanung am wichtigsten sind, sind Analyse und Lösungsentwurf. Das Analysenstadium erlaubt Geschäftseigentümer und Managern, die spezifischen internen und externen Faktoren festzustellen, die das meiste Potenzial für das Stören der business’ Betriebe zur Verfügung stellen. Sobald die company’s Manager spezifische Faktoren verzeichnet, können sie Lösungen, zu entwerfen anfangen, um zu helfen, dauerhafte Unterbrechungen zu vermeiden.

Ein Geschäftsdurchgangsplan umfaßt einige verschiedene Abschnitte, der die Schritte umreißt, die notwendig sind, Geschäftsoperationen fortzusetzen. Einige Firmen brechen diesen Plan unten in sehr minuziöse Pläne oder in Schritte. Z.B. kann der Plan verschiedene Schritte für Naturkatastrophen, synthetische Probleme, Zusammenbrüche in den Regierungsbetrieben umfassen und Drohungen von den äußeren Quellen. Unter Geschäftsdurchgangswerkzeugen ist der schriftliche Plan häufig zu verursachen das kompletteste und das Zeit raubend. Er erlaubt einer Firma, einen Plan zu entwerfen, der da viele Faktoren jedoch umfaßt da er feststellen kann, welche Faktoren negativ das Unternehmen auswirken.

Computer und Softwarepakete sind ein anderes Werkzeug, das für Firmen vorhanden ist. Diese Geschäftsdurchgangswerkzeuge erlauben Firmen, RealzeitDatenerfassungsplätze zu gründen, um wichtige Geschäftsinformationen zu sichern. Bediener zulassen on-, oder off-site Lagerung der Daten, zum von Geschäftsinformationen sicherzustellen verloren nicht, wenn die company’s Anlagen bedeutenden Schaden während eines natürlichen oder eines vom Menschen verursachte Katastrophe empfangen. Inhaber und Manager können Informationen mit Sicherheitscodes auch verschlüsseln, um Handhabung an den Angestellten zu verhindern.

Bilanzen sind der letzte Schritt in einem Geschäftsdurchgangsplan. Viele Firmen verbringen enorme Zeitmengen und Kapital, einen Durchgangsplan zu verursachen. Der Plan kann im Verlauf der company’s Betriebe wirklich sehr wenig verwendet werden, jedoch. Bilanzen erlauben Firmen, einen aus dritter Quellebericht zu haben der Durchgangsplan und ihn sicherzustellen bleibt für die company’s Notwendigkeiten genügend. Firmen können Informationen über, wie man auch erhalten ihren Durchgangsplan ändert, um den Durchgangsplan zu verbessern oder zu beheben.