Was sind die verschiedenen Arten der Kontaktlinsen?

Viele Leute wenden an Kontaktlinsen, wenn sie von tragenden Gläsern Tag für Tag müde wachsen. Kontakte fallen in zwei Hauptgruppen: weiches und steifes gasdurchlässiges. Die Kontakte, die verwendeten, „hart“ genannt zu werden, vorgeschrieben sehr selten mehr hr. Es gibt auch einige populäre fachkundige Arten der Kontaktlinsen.

Weiche Kontakte aufgenommen von einem weichen flexiblen Plastik te, der bis 80 Prozent Wasser ist. Sie sind normalerweise die bequemsten Objektive. Ihre Weichheit kann ein Nachteil sein, obwohl, wenn sie zum Sammeln des Schmutzes mit Abnutzung kommt. Es gibt ein paar Arten weiche Kontakte. Ausgedehnte Abnutzungskontakte können über Nacht getragen werden. Wegwerfkontakte weggeworfen nachdem eine Satzanzahl von Tagen n und geben dem Träger ein regelmäßiges Versorgungsmaterial neue, saubere Kontakte.

Steife gasdurchlässige (RGP) Kontakte aufgenommen von einem etwas flexiblen Plastik te, der Unannehmlichkeit verursachen kann, wenn sie zuerst getragen, aber das Auge anpaßt schnell t. Sie verursachen schärferen Anblick als weiche Kontakte in einigen Fällen. Rgp-Kontakte sind auch viel haltbarer als weich Varianten teurer, und folglich pro Objektiv. Ausgedehnte Abnutzungskontakte sind auch in der steifen gasdurchlässigen Form vorhanden, dadurch siegewähren siegewähren für Nachtabnutzung.

Torische Objektive für Astigmatismus können entweder Weiche oder RGP sein; der Name bezieht den auf Objektiventwurf. Sie hergestellt mit speziellen Biegungen en und bleiben an der richtigen Stelle einmal im Auge für unveränderlichen Anblick. Andere Objektive können benutzt werden, um Astigmatismus mit vorsichtiger Befestigung, aber torics Arbeitsbestes in den strengsten Fällen zu beheben.

Bifokalobjektive sind da Weiche und RGP-Kontakte vorhanden. Sie entworfen ganz wie Bifokalgläser mit einem Bereich des Kontaktes für nahen Anblick und dem anderen für das Sehen von Abständen. Er erfordert einen Justagezeitraum, aber das Auge anpaßt dem Schauen durch den korrekten Bereich n. Wenn diese Art des Objektivs nicht ausarbeitet, ist es auch möglich, ein anderes Objektiv in jedes Auge einzusetzen, um den Bifokaleffekt zu simulieren.

Spezialeffekte oder Neuheit-Kontaktlinsen benutzt für non-prescription Zwecke und können in die weichen oder steifen gasdurchlässigen Arten auch kommen entweder. Ob Sie eine neue Augenfarbe versuchen oder wie eine Katze aussehen möchten, ist es mit diesen Arten der Objektive möglich.

at, wie Extraunterhaltungs- oder Mittelvorrichtungen zahlen. Ein Fachmann in der Marketing-Abteilung konnte versuchen, festzustellen, wie viel Extrakosten die Firma für Prämieneigenschaften ohne Schlusse Verkäufe aufladen kann.

Die Auswirkung des Wissens auf Verbraucherverhalten ist der Fokus von anderen der Verbraucherverhaltentheorien. Verbraucher sind wahrscheinlicher, Produkte zu wählen, denen sie verstehen, oder denen sie mit vertraut sind. Die Art der Informationen ist auch wichtig, da ein schlechter Ruf der Firma oder des Produktes eine Einzelperson beeinflussen kann, um das Produkt eines Konkurrenten anstatt zu kaufen.