Was sind die verschiedenen Arten der Kreditpolitik-Werkzeuge?

Die Zentralbank eines Landes, wie der Zentralbank-Bank in den Vereinigten Staaten, hat die Fähigkeit, Kreditpolitikwerkzeuge zu benutzen, um einer Nationreichweite zu helfen eine gewünschte ökonomische Position. Diese Kreditpolitikwerkzeuge helfen zu fördern auszugeben und Beschäftigung, und arbeiten auch, um Preise beständig zu halten innerhalb einer Wirtschaft, um Inflation abzuwehren. Das Ändern des Diskontsatzes, das Ändern der Reserveanforderungen und die Teilnahme an den Geschäften auf dem öffentlichen Markt darstellen die verschiedenen Kreditpolitikwerkzeuge ik, die für eine country’s Zentralbank vorhanden sind.

Den Diskontsatz steuernd, ist der Zinssatz verwendet durch eine Zentralbank, wenn er anderen Bänken Geld ausleiht, eins der Kreditpolitikwerkzeuge, die für eine nation’s Zentralbank vorhanden sind. Diese Darlehen, gegolten Diskontdarlehen, können Bänken helfen, Reserveanforderungen zu treffen. Sie beibehalten auch eine genügende Balance ie, um Galvaniseur zu bedecken zurücktreten.

Das Ändern des Diskontsatzes holt ungefähr zwei Drehbücher. Wenn die Zentralbank den Diskontsatz aufwirft, werden Darlehen zu den Bänken teurer. Dieses kann eine Abnahme am vorhandenen Geld im Markt ergeben, um auszuleihen den privaten Verbrauchern und den Investoren. Eine Verkleinerung im Diskontsatz kann Bänke antreiben, das Borgen zu erhöhen und ergibt folglich eine erhöhte Gelegenheit für die privaten und Handelskredite.

Reserveanforderungen entsprechen der Menge des Bargeldes, welches die Zentralbank andere Bänke erfordert zu haben an Hand zu bedecken zurücktritt und unerwartete Ausflüsse. Das Aufwerfen der Reserveanforderungen kann vom Geldbetrag wegnehmen, den eine Bank zu verleihendes vorhandenes hat. Die Verringerung der Reserveanforderungen kann Bänke Kreditpolitiken lösen und mehr Geld in die Hände der Verbraucher, der Produzenten und der Investoren einsetzen lassen.

Geschäfte auf dem öffentlichen Markt darstellen das Hauptwerkzeug kt, das durch eine Zentralbank benutzt, wenn sie Geld- und Kreditpolitik verordnen. Im Falle der Vereinigten Staaten kauft die Zentralbank oder verkauft Staatsanleihen, gewöhnlich Schatzscheine, um die Verwendbarkeit des Geldes in der Wirtschaft auszuwirken. Wenn die Zentralbank in den Staatsanleihen investiert, verteilen mehr Kapital durch die Wirtschaft über das Banksystem. Wenn Staatsanleihen jedoch verkauft verteilt weniger Geld durch die Wirtschaft.

Nicht alle Länder fallen unter dieses gleiche Modell der Geld- und Kreditpolitik, obwohl die meisten entwickelten Nationen eine zentrale diese Bankverkehrsberechtigung ähnliche Politik der Werkzeuge beibehalten. Wenn Kreditpolitikwerkzeuge benutzt, um die Geldversorgung zu erhöhen, versucht die Zentralbank, Verbraucher und Korporationen anzuregen zu investieren, aufwendet und beschleunigt Wirtschaftswachstum. Eine Abnahme an der Geldversorgung kann Wirtschaftswachstum verlangsamen und helfen, Inflation zu verhindern, wenn die Wirtschaft idealer Beschäftigung, Ausgang und Preisstabilität nähert.