Was sind die verschiedenen Arten der MLM Geschäfte?

Es gibt drei Arten Marketing (MLM)geschäfte, basiert auf ihrer HauptEinnahmequelle: die, die ein Produkt verkaufen, die, die einen Service verkaufen und die, die Mitgliedschaft verkaufen. MLM Geschäfte gebildet attraktiv zu den möglichen Verkäufern, weil sie Kommissionen nicht nur vom Verkauf der Waren oder der Dienstleistungen erwerben können, die sie verkaufen, aber auch von den Verkäufen von denen sie in das Geschäft einziehen. Während viel MLMs sehr hochwertige und erfolgreiche Geschäfte sind, eingesetzt einige fragliches Marketing und einziehendie taktiken nd, sullying das Renommee der gesamten Industrie.

MLM Geschäfte sind im Allgemeinen die regelmäßigen Geschäfte, die Produkte oder Dienstleistungen verkaufen. Mehrschichtiges Marketing ist ihre Annäherung zur Verteilung und zu den Verkäufen; anstatt, Waren außer ein Schaufenster oder Betrieb von einem Büro zu verkaufen, abschließen sie mit Einzelpersonen, um ihren Verkauf als unabhängige Fremdfirmen zu tun. Gewusst durch solche Ausdrücke wie Teilnehmer, Verteiler, Repräsentanten oder Teilnehmer, erreichen sie heraus zu den möglichen Kunden in einigen unterschiedlichen Arten, einschließlich die traditionelle Werbung, die on-line-Ansätze und die Haus-Hausgroßverkäufe. Neue Teilnehmer zahlen gewöhnlich bedeutende Gebühren, um Verkaufspersonal anzuschließen und die Erlaubnis gehabt manchmal, um zum Verwaltungsstatus gegen eine höhere Gebühr voranzubringen.

MLM Teilnehmer erwerben Kommissionen auf ihren eigenen Verkäufen, und sie erwerben kleinere Kommissionen oder aufheben, auf den Verkäufen jener Teilnehmer en, die sie zum Geschäft eingezogen. Wenn ein Teilnehmer einen neuen Teilnehmer einzieht, wird dieser neue Teilnehmer Teil des “downline des Werbeoffiziers, †, das alles die Neuzugänge eines Teilnehmers enthält, plus alle ihre Neuzugänge. Das meiste MLM Gesamtvergütungsangebot aufhebt auf den second-, third- und der vierten Generation Neuzugängen on, und irgendein Angebot aufhebt auf dem gesamten Downline eines Teilnehmers en.

MLM Geschäfte, die Produkte verkaufen, bilden normalerweise das Produkt selbst, aber in einigen Fällen, abschließen sie mit einer Drittpartei e, um sie mit dem Aufkleber des MLMS herzustellen. Beispiele solcher Produkte umfassen solche Sachen wie Vitamine und Ernährungsergänzungen, Kosmetik und Schönheitshilfsmittel, Reinigungs-Versorgungsmaterialien und andere Haushaltsprodukte und andere Produkte, die zum Antrieb verleihen und Käufe wiederholen. Während einige Teilnehmer einen Warenbestand des Produktes für sofortig Anlieferung beibehalten, wenn ein Verkauf gebildet, meiste Aufträge nehmen und sie dem Innenministerium übermitteln. Einige Firmen versenden Aufträge direkt zu den Kunden; andere liefern Aufträge in der Masse an die Teilnehmer, die sie dann an die Kunden Hand-liefern. In jedem Fall basiert Ausgleich der Teilnehmer auf dem Dollarwert der Produkte, die für bestellt und gezahlt.

MLM Geschäfte, die Dienstleistungen einerseits verkaufen haben keine Notwendigkeit an den Warenbeständen oder am Wiederkehren besucht zu den Klienten. Ihre Teilnehmer vermarkten die Dienstleistungen der Firma die gleiche Weise, die den Produkt-verkaufenteilnehmern und ähnlich ausgeglichen. Anstatt, ein Produkt zu verkaufen, obwohl, sie Mitgliedschaft an den Service der Firma verkaufen. Es gibt die sehr kleine Kommission, die für Erneuerungmitgliedschaft gezahlt, jedoch also muss ein Teilnehmer neue Klienten ständig finden, um ein gutes Einkommen beizubehalten. On-line-Ausbildungspläne des dienstleistungsorientierten MLMs Verkaufs, kaufende Vereinmitgliedschaft, Gerichtsdienste, Finanzdienstleistungen und ähnliche Dienstleistungen.

Die dritte Art des MLM Geschäfts verkauft Mitgliedschaft und kann als Pyramideentwurf genauer eingestuft werden. Dieses ist MLMs Konzentrat auf der Rekrutierung der neuen Teilnehmer und dort wenig Aufmerksamkeit, die auf den Verkauf eines Produktes oder des Services gelenkt. Diese MLM Geschäfte zahlen Teilnehmern eine bedeutende Kommission für die Rekrutierung der neuen Teilnehmer und zur Verfügung stellen einen addierten Anreiz zum Suchvorgangeinkommen von einer Quelle anders als der das Produkt oder Service Firma. Ohne ein Hauptgewicht auf Einkommeneinkommen vom Verkauf eines Services oder des Produktes, einstürzen solche MLM Geschäfte unvermeidlich en.

Viele MLM Geschäfte sind sehr erfolgreich. Trotz ihres Erfolgs jedoch anzeigt die meiste Forschung e, dass die Mehrheit einen Teilnehmern nicht genug von den Kommissionen erwerben und aufhebt sogar bt, um ihre Unkosten zu zahlen. Die Firmen erwerben einerseits Geld nicht nur von den Verkäufen der Produkte oder der Dienstleistungen, aber auch von den Verpflichtungsgebühren, die zu den neuen Teilnehmern erhoben. Viel verkaufen MLMs auch ihre Teilnehmer eine große Auswahl der VerkaufsHilfsmaterialien, wie Darstellungsmappen und anderes Promotionsmaterial und erfordern sogar, dass Visitenkarten und andere Briefpapiereinzelteile durch die Firma bestellt.

Der Erfolg von einigen der großen MLM Geschäfte geführt zu eine große Auswahl der Nachahmer. Einige von Tätigkeiten dieser Nachahmer aufgefordert Untersuchungen rt, die einen Schatten auf der gesamten Industrie geworfen. Die, die erwägen, ein MLM zu verbinden, sollten ihre eigene gebührende Sorgfalt sorgfältig durchführen, bevor sie irgendeine Vereinbarung unterzeichnen oder irgendwelche Gebühren zahlen.