Was sind die verschiedenen Arten der Minorität-Betriebsmittelkredite?

MinoritätBetriebsmittelkredite kommen in eine Vielzahl der Arten, einschließlich grundlegende Darlehen, Mikrodarlehen, Kreditlinien und Bargeldumlaufdarlehen. Andere Arten Darlehen, die gewöhnlich höhere Lendingbegrenzungen und längere Rückzahlungsbedingungen umfassen lassen, Anlagegut-gründeten Darlehen und Ausrüstungsdarlehen. Im Allgemeinen sind MinoritätBetriebsmittelkredite von der US-Regierung durch seine Kleinbetrieb-Verwaltung und (SBA) seine Minorität-Geschäfts-Entwicklungsagentur vorhanden (MBDA). Darlehen können auch erreicht werden von den speziellen Lendingprogrammen, die von den US-Landesregierungen laufen gelassen und von den privaten Handelsbanken.

Grundlegende oder Ausdruckdarlehen sind eine einfache Form des MinoritätBetriebsmittelkredits, die in Dollarmengen bis $100.000 US-Dollars (USD) unterscheiden kann. Geschäfte sichern normalerweise diese Darlehen, indem sie ein Anlagegut verwenden, indem sie eine gute Gutschriftgeschichte und indem Haben der guten Stellung mit vorhandenen Gläubigern zeigen. Lenders-gewöhnlich Bevorzugungsmittel zu den großen Geschäften, die mehr über kleinen Startunternehmen hergestellt. Rückzahlung ist gewöhnlich eine örtlich festgelegte Dollarmenge über einem Kurzschluss oder einer Zeitdauer.

Mikrodarlehen sind die einfachsten Darlehen, damit Startgeschäfte erreichen, weil keine Anlagegüter angefordert, um sie zu sichern. Diese Darlehen sind im Allgemeinen kleine Mengen, gewöhnlich bis $50.000 USD. Neue Geschäfte verwenden normalerweise Mikrodarlehen für Bargeld während der Phase des ersten Startens und für tägliche Betriebskosten. Mikrodarlehen haben häufig einen sehr kurzen Rückzahlungzeitraum, normalerweise innerhalb einer bis drei Jahre.

Kreditlinien sind MinoritätBetriebsmittelkredite, die wie Kreditkarten arbeiten. Ein Konto gegründet verwendet zu werden, wann immer gebraucht durch das Geschäft. Die Menge von Gutschrift kann abhängig von den Notwendigkeiten und der Größe des Geschäfts groß oder klein sein. Kreditlinien unterscheiden, aber abhängen im Allgemeinen groß vom company’s Bargeldumlauf und dem Einkommen d. Die kreditgebende Stelle festsetzt normalerweise eine maximale Kreditlinie lle, die das Geschäft unten bleiben muss. Um eine Kreditlinie zu erhalten, müssen Geschäfte im Allgemeinen hergestellt werden, zeigen eine gute Gutschriftgeschichte und haben gute Stellung mit seinen Gläubigern. Die meisten kreditgebenden Stellen erheben jedoch eine jährliche Bearbeitungsgebühr, die mit dem Beibehalten einer Kreditlinie verbunden ist.

MinoritätBetriebsmittelkredite umfassen auch jene Darlehen, die auf Bargeldumlauf basieren. Geschäfte, die diese Darlehen gewöhnlich beantragen, sind zu großformatigem, zu gut eingerichtetem und zu rentablem mittlere. Lenders fordern normalerweise diese Geschäfte, gute Gutschrifthintergründe zu haben außerdem. Um die Menge des Darlehens festzustellen, überprüfen kreditgebende Stellen gewöhnlich vorweggenommenes Profiteinkommen das das Geschäft in einem gegebenen Zeitabschnitt bildet. Bargeldumlaufdarlehen verwendet im Allgemeinen durch Geschäfte, um die plötzlichen, unerwarteten Änderungen in den Betriebskosten oder Änderungen im Geschäft selbst, wie eine Umstrukturierung zu umfassen.

Große, hergestellte Minoritätgeschäfte konnten Anlagegut-gegründete Darlehen auch beantragen, die gewöhnlich für Hauptunkosten, Warenbestand, Schuldneufinanzierung und Firmaumstrukturierung verwendet. Manchmal können die Kleinbetriebe, die in einem Wachstum-Spurt erfahren, diese Darlehen auch beantragen. Dollarmengen können von mehr als $100.000 USD bis $1 Million USD reichen. Geschäfte verwenden gewöhnlich ihre vorhandenen Anlagegüter oder vorweggenommenen Kontoaußenstände, um diese Darlehen zu sichern. Anlagegut-gegründete Darlehen sind manchmal härter zu erhalten, weil kreditgebende Stellen gewöhnlich nur jene Geschäfte betrachten, die feste Gutschrift und Geschichte in längeren Zeitabschnitten haben.

Eine andere Art MinoritätBetriebsmittelkredit ist ein Ausrüstungsdarlehen. Diese Darlehen sind gewöhnlich ein wenig einfacher, damit große oder Kleinbetriebe sichern, weil sie auf dem Wert der Ausrüstung basieren, die das Darlehen verwendet, um zu kaufen. Geschäfte in der Herstellung, in der Produktion und in der Gesundheitspflege können wahrscheinliche Geldnehmer der Ausrüstungsdarlehen sein. Im Allgemeinen ist ein Ausrüstungsdarlehen einfacher, zu erhalten, wenn die Ausrüstung in der Natur generischer ist und eine längere Lagerbeständigkeit hat. Geschäfte, die Ausrüstungsdarlehen erreichen möchten, müssen gute Gutschriftgeschichten normalerweise zeigen und gute Stellung mit ihren vorhandenen Gläubigern haben.