Was sind die verschiedenen Arten der Warenbestand-Systeme?

Warenbestandsysteme sind hoch entwickelte Computerprogramme, die Geschäften helfen, wesentliche Geschäftseinzelteile im Auge zu behalten. Diese Systeme unterscheiden häufig entsprechend, welcher Art des Geschäfts laufen gelassen. Von den Lagern zu den Kleinbetrieben, zur Herstellung und zu den sogar Anlagegütern, sind Warenbestandsysteme einzigartige Werkzeuge, die helfen, Angestellte organisiert und auf Aufgabe zu halten.

Lagerwarenbestandsysteme sind normalerweise die allgemeinste Anwendung dieser Technologie wegen der häufig verwirrenden Menge des Vorrates kommend in und des Erlöschens einer Speicheranlage. Indem sie einen Barcode auf jedem Paket scannen oder einen RFID Radioübermittler auf jedem Einzelteil hinzufügen, aufspüren Warenbestandmanagementprogramme Vorrat in der Realzeit en. Diese Programme helfen Lagern, besser zu verstehen, wie viel Vorrat an Hand ist, wo jedes Einzelteil lokalisiert, wenn nähern bestimmte Einzelteile, Punkte neuordnen, und welche Aufträge zu den Klienten versendet werden müssen. Die meisten Software-Programme zur Verfügung stellen einige Bildschirmwahlen für Überwachung und die Leitung dieser Daten.

Kleinbetriebe, wenn normalerweise nicht so kompliziert wie ein Lagerbetrieb, den Nutzen der Warenbestandsysteme auch verwenden. Viele dieser Programme aufspüren nicht nur Warenbestand en, aber liefern einige Geschäftsführungwahlen auch. Von Rechenunkosten zur Schaffung der Rechnungen und zur Überwachung des Firmaetats, behandeln diese Systeme Warenbestand von allen Winkeln.

Herstellungsorganisationen profitieren auch groß von Warenbestandmanagementprogrammen. Warenbestandsysteme entwarfen zu helfen, die der Hilfenschiene drei der verarbeitendeen Fertigungsindustrie wichtigen Stadien des Prozesses zu handhaben. Die erste Phase und diskutierbar das wichtigste, nimmt Aufträge und sie mit dem Warenbestand zu vergleichen, dort sicherstellend ist genügend Produkt zum heraus Versenden. Zweitens ist Warenbestand-Software-Monitoren die Rohstoffe, die in Produktion einsteigen, genügend Material sicherstellend an Hand, das Produktionsbewegen zu halten. Schließlich hilft diese Software, ganz wie Lager-Software, den fertigen Warenbestand im Auge zu behalten.

Die Anlagegüter zu handhaben, die helfen zu verursachen und Produkte zu liefern ist ein anderer wichtiger Bereich für Warenbestandsysteme. Anlagegut-orientierte Systeme helfen nicht nur Monitorproduktionsmaschinen, aber unterstützen auch in der Leitung einer Verschiffenflotte. Diese Art von Warenbestand-Software verbunden ist häufig mit Verschiffen, weil sie MonitorLieferwägen hilft. Vom Wissen, wo eine Anlieferung vorangegangen und wann sie, zum Betrachten der Meilenzahl auf einem LKW ankommt, wenn sein folgender Ölwechsel passend ist und wenn seine Gummireifen geändert werden sollten, dieser Produkthilfen-Geschäftsaufenthalt produktiv.