Was sind die verschiedenen Arten der unabhängigen Fremdfirma-Steuern?

Eine Person, die ein Angestellter eines Geschäfts oder der Korporation ist, zahlt Steuern, wenn sein Arbeitgeber Geld von jeder Gehaltsabrechnungsüberprüfung abzieht, bevor der Angestellte sie empfängt. Eine unabhängige Fremdfirma, die durch den US-Staatseinkünfte-Service betrachtet (IRS), selbstständig zu sein--, ist für das Zahlen seiner eigenen Steuern zum IRS verantwortlich. Diese unabhängigen Fremdfirmasteuern umfassen im Allgemeinen Einkommenssteuer und eine Selbständigkeitssteuer, die Sozialversicherung- und Medicare-Steuern kombiniert. Während diese im Allgemeinen die gleichen Steuern sind, zahlen Standardangestellte, die Methode des Zahlens sie ist ziemlich unterschiedlich.

Unabhängige Fremdfirma, die Steuern berechnet, gründete entweder auf einer Reinverlustzahl oder einer Reingewinnzahl. Diese Zahlen berechnet, indem man die Gesamtmenge von Betriebsausgaben subtrahiert, die eine selbstständige Person in einem Jahr vom GesamtGeldbetrag hatte, das Geschäft für das Jahr erzeugte. Wenn die Unkosten mehr als das Einkommen waren, gekennzeichnet der Unterschied als ein Reinverlust. Wenn das Einkommen mehr als die Unkosten war, genannt der Unterschied einen Reingewinn. Die Einkommenssteuer ist basiert auf dem Reingewinn zahlendes.

Die Selbständigkeitssteuerabzüge ein Teil des unabhängigen contractor’s Einkommens und setzt es in die Sozialversicherung- und Medicare-Programme. Jene programs’ Gebühren sind zahlend, bevor ein typischer Angestellter überhaupt seinen Gehaltsscheck sieht. In einer normalen Arbeitgeber-Arbeitnehmersituation zahlen der Angestellte Hälfte seiner schuldigen Sozialversicherung und Medicare-Steuern und sein Arbeitgeber zahlen die andere Hälfte. Unabhängige Fremdfirmen angefordert durch das IRS n, beide Teile zu zahlen und bilden die Steuer einzigartig zu denen, die selbstständig sind.

Unabhängige Fremdfirmasteuern angefordert gewöhnlich h, im Vergleich mit jährlich vierteljährlich gezahlt zu werden, da regelmäßige Beschäftigungsteuern sind. Dies heißt, dass eine selbstständige Person vier verschiedene Steuerzahlungen an das IRS während des Jahres leistet, basiert auf seinem geschätzten Einkommen an jedem Punkt. Wenn 90 Prozent der Gesamtmenge, die eine Person für ein Jahr isn’t verdankt, das durch die abschließende geschätzte Zahlung im Januar gezahlt, kann das IRS Strafen auf das Sammeln des Restes des verdankten Geldes festsetzen.

Unabhängige Fremdfirmasteuern sind für viele der gleichen Abzüge, für die regelmäßige Angestellte geeignet sind, zusätzlich zu einigen einzigartigen geeignet. Z.B. können unabhängige Fremdfirmen 100 Prozent ihrer Krankenversicherungkosten während eines Jahres abziehen. Dieses ist, weil, in einer regelmäßigen Angestelltarbeitgeber Situation, der Arbeitgeber gewöhnlich Krankenversicherung zur Verfügung stellt. Unabhängige Fremdfirmen gelassen auch Unkosten für Sachen wie Innenministerien und das Gas abziehen, das benötigt, um einen Träger laufen zu lassen, der für ein Geschäft benutzt.

rs Gründungsurkunde oder Artikel der Organisation häufig bracht. Ein Geschäftsgesellschaftsgründungservice kann die Namensverwendbarkeit in der Region als Extraservice überprüfen. Zusätzlich zur Prüfung, ob die Namen vorhanden sind, kann der Gesellschaftsgründungservice den Namen mit der passenden Regierungsagentur aufheben, damit eine andere Firma eine Korporation nicht using den Namen während eines bestimmten Zeitabschnitts archivieren kann.