Was sind die verschiedenen Arten der wirksam eingesetzten Finanzierung?

Wirksam eingesetzte Finanzierung bezieht auf Fremdfinanzierungsmittel, normalerweise eines Geschäfts, das mehr als notwendig die Norm ist. Geschäfte haben zwei Möglichkeiten der Finanzierung ihrer Betriebe: Schuld und Billigkeit. Billigkeitsfinanzierung ist für einen Kleinbetrieb durch den Inhaber using seine persönlichen Kapital erreicht, dem Geschäft zu ermöglichen zu arbeiten. Eine größere Firma herausgibt Vorrat sgibt.

Ein Geschäft jeder möglicher Größe kann zusätzliche Kapital für Betrieb oder Expansion erfordern. Bänke verleihen zu den Geschäften, normalerweise in Form einer rotierenden Kreditlinie. Das bedeutet, dass die Firma Geld von der Bank zeichnet, wenn sie es benötigt, dann es zurück zahlt, wie Verkäufe Profite verursachen. Zum Beispiel sehen Einzelhandelsketten die meisten ihren Profiten nahe Weihnachten, und sind wahrscheinlich, eine Kreditlinie im Fall zu benutzen, um zunehmenwarenbestand während der bevorstehenden Jahreszeit zu finanzieren. Korporative langfristige Verbindlichkeit finanziert durch die Austeilung der Bindungen.

Schuld über diesen Quellen hinaus ist wirksam eingesetzte Finanzierung. Eine gut-verstandene Annäherung genannt Mezzaninschuld. Die Schuldtitel öffentlich-rechtlicher Unternehmenoptionsanleihen angebracht. Eine Ermächtigung versieht die kreditgebende Stelle mit einem “equity Kicker, † die Wahl, um eine spezifizierte Menge des Vorrates zu einem spezifizierten Preis während einer spezifizierten Zeit zu kaufen. Billigkeitskickerfinanzierung bittet, weil die kreditgebende Stelle einen niedrigeren Zinssatz annimmt und bildet ihn einfacher um die Korporation, zu folgen, aber die Gelegenheit für eine oben genannte Marktrückkehr zu erhalten, indem sie die Option ausübt, um Vorrat zu kaufen. Eine Option ausgeübt normalerweise se, nur wenn der Preis des Vorrates den Preis übersteigt, der in der Wahl spezifiziert.

Wirksam eingesetzte Finanzierung kann eine andere Gestalt annehmen, die collateralized Schuldverpflichtungen genannt (CDOs). Irgendeine Form der Nebenbürgschaft kann, einschließlich Maschinerie, Ausrüstung, Immobilien und Gold benutzt werden. Der Grund, ein CDO eher als reine Schuld zu verwenden ist, den Zinssatz zu verringern, den die Firma zahlt, indem sie das lender’s Risiko verringert. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts benutzten viele großen Bänke Immobilien, um benanntes CDOs zu verursachen durch Hypotheken unterlegte Hypothekepfandbriefe (MBSs).

MBSs verkauft an spekulative Fonde, andere Bänke und Unternehmensinvestoren in den Mengen, die geschätzt, um über $10 Trillion US-Dollars (USD) zu sein. Das MBSs unterteilt oben in die Gruppen oder Scheibeen ppen, die auf erkannten Risiken und erwarteter Rückkehr basierten. Einzelne Scheibeen veranschlagen von den Gutschrift-Ratingfirmen, dann verkauft an den Kunden, der die Eigenschaften wünschte, die durch das MBSs in diesem tranch angeboten. Während folgende Ereignisse darstellten, wirksam einsetzte Finanzierung kann ziemlich riskant sein nt, und sogar können Welt-sortierte Bänke durch seinen Gebrauch zerstört werden.