Was sind die verschiedenen Arten des Darstellens bei Darlehen?

Darstellend sind Darlehen eine Weise, in der eine Firma seinen Bargeldumlauf verbessern kann, indem sie sofortig Zugang zum Bargeld erhält, das auf Geld basiert, das er von den Klienten verdankt, aber nicht noch gesammelt. Ausschließlich sprechend, kann dieser ein Verkauf eines Anlagegutes eher als ein Darlehen sein, obwohl in einigen Fällen das Geld zurückerstattet werden müssen kann. Der Hauptunterschied zwischen den verschiedenen Arten des Darstellens bei Darlehen mit.einbezieht edenen, was geschieht, wenn die Firma, die herausgibt, das darstellende Darlehen nicht imstande ist, Zahlung von den Klienten des Geschäfts zu erhalten. Abhängig von der Vereinbarung könnte das Geschäft, das herausnahm, das Darlehen keine Konsequenzen gegenüberstellen, die volle vereinbarte Menge nicht zu empfangen oder ist Zwangsrückerstattunggeld, das sie bereits empfangen.

Das Grundprinzip des Darstellens bei Darlehen ist, dass ein Geschäft Bargeld aufsteht - konfrontieren von einer aus dritter QuelleFinanzierungsgesellschaft. Dieses Bargeld basiert auf dem Geld, welches das Geschäft von den Klienten verdankt. Die Finanzierungsgesellschaft eintreibt dann das Geld von den Klienten. Das Geschäft erhält nur zahlte einen Anteil dem Gesamtrechnungsbetrag, wenn der Unterschied von der Finanzierungsgesellschaft gehalten.

Die Ausdrücke, die für verschiedene Formen des Darstellens verwendet, können inkonsequent und verwirrend sein. Die verschiedenen Arten fallen in zwei Hauptkategorien: die, in denen die Finanzierungsgesellschaft auf allen Risiken für die bestehenden Kredite nimmt und die, in denen einiges oder alles Risiko mit dem Geschäft bleibt. Es gibt unterschiedliche Arten, diese Kategorien zu beschreiben: One-way ist, die erste Kategorie als darstellende Schuld und die zweite Kategorie zu beschreiben als Rechnungsabrechnen. Ein anderer Satz Ausdrücke, zum sie zu beschreiben regresslos für die erste Kategorie und die Entschädigung für die zweite Kategorie.

Es gibt einige verschiedene Varianten des Darstellens bei Darlehen, in denen das Geschäft irgendein Risiko behält. Ein allgemeines Format ist, damit die Finanzierungsgesellschaft oben etwas von dem Geld zahlt - den Rest der vereinbarten Zahlung konfrontieren, aber nur überreichen wenn und wenn sie das Geld vom Klienten sammelt. Eine andere Variante ist, damit die Finanzierungsgesellschaft versucht, eine Rechnung während einer bestimmten Zeit, wie 90 Tage zu sammeln, nachdem muss das Geschäft jede Rückerstattung das relevante Geld zur Finanzierungsgesellschaft oder über eine neue Vereinbarung mit einer weiteren Gebühr zu verhandeln.

In der Praxis ob man auf das Darstellen bezieht, da ein Darlehen nur wirklich bedeutend ist, wenn es zu den Finanzbuchhaltungskonten kommt. Abhängig von der maßgeblichen Buchhaltung anordnet, Geld vom Darstellen n, bei wo das Geschäft nicht mehr jedes mögliches Risiko kann als Kassenbestand verzeichnet werden trägt. In den Situationen, in denen das Geschäft irgendein Risiko behält, kann das Geld auf Bilanzaufstellungen als hervorragendes Darlehen aufgeführt sein müssen, obwohl das Geschäft bereits das Geld in der Hand hat.