Was sind die verschiedenen Arten des Energie-Management-Programms?

Ein Energiemanagementprogramm hilft einem Geschäft oder einer Familie, grössere Energieeffizienz zu erreichen. Dieses Programm konnte online zur Verfügung gestellt werden über Energiemanagement-Software oder in einer berateneinstellung, in der Experten Klienten in einer Gruppeneinstellung oder auf einer einzelnen Basis beraten. Abhängig von den Arten von Energiebedarf und von Zielen, schwanken die Zeit, die Investitionen und der Grad an Änderung erfordert, um ein Energiemanagementprogramm zu beenden. Diese Programme konnten einige energiebezogene Punkte, einschließlich Regierungsanforderungen ansprechen, die saubere Technologie, alternative Kraftstoffe integrieren für Transport und Treibhausgase überwachen.

Regionale Regierungen haben verschiedene Erwartungen, Energieeffizienz zu umgeben, und ein Energiemanagementprogramm kann einem Geschäft helfen, durch jene Ziele zu bleiben. Wenn eine Firma zum Beispiel erweitert konnte es die Anforderungen geben, welche die Art der Energieausrüstung, -entwürfe oder -systeme benutzt im Aufsteigen umgeben. Im Falle dass ein Regierungsgebäude erneuert, konnte es minimale Anforderungen für die Menge der erneuerbarer Energiequellen geben, die während einer Anlage, wie Sonnenenergie, Windenergie oder geothermische Heizungs- und Kühlsysteme verwendet. Diese Parameter umrissen in einem Energiemanagementprogramm.

Eine andere Zielsetzung in einem Energiemanagementsystem ist, Leute über saubere Technologien zu informieren und zu erziehen und welche Quellen gut entsprochen für, welche Bedingungen. Durch ein Energiemanagementprogramm können Einzelpersonen und Gruppen über saubere Technologien erlernen, die entworfen, um Elektrizität, Heizung und abkühlende Eigenschaften using Energieenbetriebsmittel zu produzieren, wie Wind und Solar. Zum Beispiel können Solartechnologien Elektrizität, Heizung und das Abkühlen produzieren. Ein Solarheißwassersystem einsetzt Technologie em, um Hitze von der Sonne auf Wasser zu sammeln, aufzusaugen und zu bringen. Dass gehalten Wasser der Reihe nach warm mit Pumpen und anderen Kontrollen und gespeichert für zukünftigen Gebrauch.

Ein Energiemanagementprogramm konnte Details auf dem Transitioning zu den Trägern bereitstellen, die auswechselbaren Kraftstoff benutzen, der für Transportfirmen besonders nützlich ist. Träger, die entworfen, um alternative Kraftstoffe anzunehmen, konnten auf verschiedene Veränderungen der biologischer Brennstoffe laufen. Biologische Brennstoffe sind eine alternative Form des Transportkraftstoffs, wie Äthanol, die nicht schädliche Emissionen das Erdgas der Weise ergeben und Rohöl tun.

Energiesysteme können einem Geschäft helfen, festzustellen, welche Arten der Träger gut für sie entsprochen. Einige LKWas und Autos können auf eine Mischung des Fossilbrennstoffes und des Äthanols laufen, während andere völlig auf Biodiesel laufen. Ein Energieprogramm kann bei den Entscheidungen helfen, die umfassen, ob man kauft, oder, die betroffenen Kosten zu mieten Träger, und die biologischer Brennstoff mischt, das umweltfreundlichste sind.