Was sind die verschiedenen Arten von Fusionen?

Geschäftsfusionen ist ein Ausdruck, der verwendet, um die Kombination von zwei Firmen zu beschreiben. Die verschiedenen Arten von Fusionen umfassen: vertikale Fusionen, horizontale Fusionen, diagonale Fusionen, Marktverlängerungsfusionen und Produktverlängerungsfusionen. Dieses kann irgendein ein komplette Fusion sein, in der alle Aspekte der zwei Firmen oder eine teilweise Fusion kombiniert, wo nur bestimmte Teile oder Verantwortlichkeiten jetzt eine sind.

Eine vertikale Fusion ist eine der allgemeinsten Arten von Fusionen. Wenn eine Firma entweder mit einem Lieferanten oder einem Kunden vermischt, um eine Verlängerung der Versorgungskette zu verursachen, bekannt es als vertikales Mischen oder Integration. Ein Beispiel einer vertikalen Fusion kann ein Stahlwerk sein, das mit einem Autohersteller vermischt. Das Stahlwerk war vorher ein Lieferant zum Autohersteller aber, nachdem das Mischen ein Teil der gleichen Firma sein.

Horizontale Fusionen sind Arten der Fusionen, die Firmen in direkte Konkurrenz miteinander mit.einbeziehen. Häufig horizontale Fusionen gelten als feindlich, das bedeutet, dass eine größere Firma ein kleineres in mehr eines Erwerbs als eine Fusion „übernimmt“. Ein Beispiel einer horizontalen Fusion in der traditionellen Richtung ist die Kombination der Autofirmen Chrysler und des Daimler Benz. Beide Firmen wünschten die Fusion und einmal kombiniert benannt Daimler Chrysler. Im Daimler Chrysler Fall gab es Synergie im Marktanteil, in den Finanzverpflichtungen und in den Betriebskosten, die die resultierende Firma besser bildeten, als die zwei Firmen gewesen separat.

Diagonale Fusionen sind Arten der Fusionen, die in den verschiedenen Marktgeschäften sind. Es gibt kein Verhältnis zwischen der Art der Firma des Geschäfts eins ist innen und die Art das andere ist innen. Die Fusion ist gewöhnlich Teil eines Wunsches vonseiten einer Firma, seinen Finanzreichtum zu wachsen. Indem es mit einer vollständig ohne Bezug, aber häufig gleichmäßig rentablen Firma vermischt, gewinnt das resultierende Konglomerat eine Einkommensquelle in vielen Arten Industrien.

Marktverlängerung ist horizontalen Fusionen dadurch dass die Firmen ähnlich, die Erzeugnis die gleichen Arten der Produkte vermischen. Der Unterschied ist jedoch die Firmen sind nicht innen direkte Konkurrenz miteinander. Stattdessen konkurrieren sie in den verschiedenen Märkten, wie einer Firma, die der Norden ist, der Amerika-gegründet und nur in den US und in einer anderen, die Asien-gegründet und verkaufend nur in China verkauft. Indem sie vermischt hat die neue Firma grösseren Zugang zu den Verkäufen als Ganzes und in der Lage ist auch, Synergien durch kombinierte Herstellung oder Forschung und Entwicklung zu gewinnen.

Produktverlängerungsfusionen sind Arten der Fusionen, die Firmen kombinieren, die in Verbindung stehende Produkte im gleichen Markt verkaufen. Ein Beispiel von diesem sein ein Schneeskihersteller, der mit einer Skikleidfirma vermischt. Beide Firmen verkaufen an den Schnee-Skifahrermarkt, aber, indem es ihr Produkt kombiniert, ist das Angebot ausgedehnt.