Was sind die verschiedenen Formen des Hydrocortisons?

Hydrocortison ist eine entzündungshemmende Medikation, die in drei Hauptformen - mündlich kommt, aktuell und in Lösung. Diese Medikation benutzt, um die Entzündung zu behandeln, die mit verschiedener Haut und gemeinsamen Bedingungen, sowie strengere Gesundheitsbedingungen wie Lupus, hohen Blutdruck und Geschwüre hervorrufende Kolitis verbunden ist. Hydrocortison kann der Kostenzähler oder über Verordnung übergeben werden.

Im Freiverkehr gehandeltes Hydrocortison hereinkommt extrem - niedrige Dosen drige und einschließt die meisten aktuellen Behandlungen en. Einspritzungen und Mundformulierungen erfordern häufig eine Verordnung. Die Verordnungformen sind wegen ihrer höheren Konzentrationsniveaus und Formulierungen ein wenig wirkungsvoller, die mit anderen Medikationen für gerichtetere Entlastung kombiniert.

Aktuelle Behandlungen umfassen Salben, sahnen, Gele, Tücher und Sprays. Sie verwendet häufig, um kleine Hautzustände zu behandeln - einschließlich Schwellen, itchiness, Rötung, das Verkrusten, die Gradeinteilung und Trockenheit - dieses Resultat von den Wanzenbissen, -Bursitis, -ekzem und -hautausschlägen. Die Schaum- und Suppositoryformen sind häufig benutzt, Unpässlichkeiten wie Hemorrhoids und intestinale Ausgaben zu behandeln.

Hydrocortisoneinspritzungen sind allgemein verwendet, gemeinsame Entzündung zu behandeln und erfahrenes mit Bedingungen wie Arthritis und Bursitis zu schmerzen. Drei allgemeine Arten Einspritzungen umfassen Gelenk, Triggerpunkt und epidurales. Gelenkeinspritzungen gebildet direkt in die Verbindungen, eingesetzt Triggerpunkteinspritzungen in die Sehnen en, welche die Verbindung umgeben, und epidurale Einspritzungen eingesetzt in den untereren Teil des Dorns n. Inhalierte Steroide benutzt häufig, um Entzündung der Lungen zu verringern, die mit Allergien und Asthma ist.

Mundhydrocortison benutzt, um eine Vielzahl von Bedingungen, einschließlich Krebs, Haut- und Augenzustände, Asthma und Allergien zu behandeln. Es verwendet auch, um Nebennierekrankheiten, Anämie und Schilddrüsedrüsestörung zu behandeln. Mundeinnahme des Hydrocortisons erfolgt normalerweise mit Nahrung oder Milch, um Schaden des Magenfutters zu vermeiden. Sorgfalt sollte angewendet werden, wenn man diese Medikation nach langfristigem Gebrauch wegen der bedeutenden Wahrscheinlichkeit der Zurücknahmenebenwirkungen stoppt.

Nachteilige Reaktionen gemerkt worden in einigen Situationen, also sollte man sicherstellen, ein vollständiges Gespräch mit einem Doktor über den Zustand von irgendjemandes Gesundheit zu haben. Im Allgemeinen reicht Hydrocortisonverbrauch von einem bis viermal ein Tag und ein Letztes von einigen Tagen bis zu einigen Monaten, abhängig von der Bedingung, die behandelt und der Stärke der Verordnung. Es gibt die zahlreichen Nebenwirkungen, die mit Hydrocortison, einschließlich das Knacken und das Trocknen der Haut, des strengen brennenden oder itching, der Akneausbrüche, der Hautausschläge, des Schwellens und der Schwierigkeitsatmung verbunden sind. Diese sollten einen medizinischen Fachmann immer sofort berichtet werden.

p>