Was sind die verschiedenen Kosten der Rundfunkwerbung?

Die verschiedenen Kosten der Rundfunkwerbung können in die zwei Hauptkategorien des kreativen Entwicklungs- und Mittelkaufens aufgegliedert werden. Kreative Entwicklung mit.einbezieht Kosten wie scripting die Anzeige, die Gehälter für Sprachschauspieler und Studiozeit, das Stück zu notieren ieren. Diese können verhältnismäßig kleine Kosten sein oder können sein sehr teuer, abhängig von, wie Fachmann die Produktion ist. Die Kosten der Rundfunkwerbung verbunden mit dem Mittelkaufen sind gewöhnlich der zwei Kategorien das teuerste. Dieser Prozess mit.einbezieht gewöhnlich, einige Testschlitze zu kaufen und dann die Kampagne d abhängig von den Resultaten zu erweitern oder zu ändern.

Zu Beginn jeder neuen Radiokampagne ist der erste Schritt gewöhnlich kreative Entwicklung. Der genaue Prozess kann zwischen Kampagnen unterscheiden und vom Etat groß abhängen, obwohl ein Index normalerweise zuerst geschrieben. Diese Arbeit kann zu einem Berufswerbetexter vermietet werden oder im Haus erledigt werden, um Geld zu sparen. Einige Produktionsfirmen durchführen auch dieses und alle folgenden Schritte im kreativen Entwicklungsprozesse gegen eine Gebühr ven.

Die folgenden Kosten verbanden mit kreativer Entwicklung sind gewöhnlich die Sprachschauspieler. Dieses ist ein anderer Aspekt, der von einer Produktionsfirma behandelt werden kann, obwohl entweder Berufs- oder laienhafte Sprachschauspieler abhängig von dem Etat verwendet werden können. Gehälter für Sprachschauspieler ist- eine der Hauptkosten der Rundfunkwerbung, oder ein Inhaber oder ein Angestellter des Geschäfts können anstelle von einem Sprachfachmann genügen. In anderen Fällen kann die Anzeigenkopie direkt von einem RadioDiskjockey oder von einem Wirt gelesen werden.

Wenn die Werbung Berufs- produziert, gibt es gewöhnlich auch andere betroffene Produktionskosten. Es kann Gebühren für Studiozeit, Audiomischer geben, und stichhaltige Effekte arbeiten. Diese sind alle Kosten der Rundfunkwerbung, die abhängig von der Art der Werbung und des Etats schwanken können. Eine Berufsproduktion ist gewöhnlich teurer, obwohl sie wirkungsvoller außerdem sein kann.

Nachdem die Werbung produziert worden, können die Mittel, die Phase kaufen, anfangen. In den meisten Fällen sind die Gebühren, die mit kaufender Sendezeit verbunden sind, die teuersten Kosten der Rundfunkwerbung. Der ausgesuchte Mittelmarkt kann einen großen Effekt auf den Kosten haben, zwar Variablen wie die Länge der Anzeige, Zahl der Stationen, und die Frequenz, die sie spielt, kann auch betrachtet werden. Große Mittelmärkte und Radiostationen mit umfangreichen hörenden Publikum kosten normalerweise mehr. Die Frequenz, die die Anzeige laufen lässt, kann die Kosten der Rundfunkwerbung auch beeinflussen.