Was sind die verschiedenen Methoden der Skoliose-Korrektur?

Skoliose ist eine Bedingung, in der der Dorn seitlich und normalerweise bestimmt zuerst in den Kindern oder im jungen Teenager kurvt. Der Grad an Biegung kann geringfügig sein und verursacht häufig keine Komplikationen. Strengere Fälle können jedoch sperren und können den Brustraum sogar zusammendrücken und die Atmung schwierig bilden. Verschiedene Arten der Skoliosekorrektur sind vorhanden zu helfen, den Dorn geradezurichten und die resultierenden Probleme zu vermindern. Der One-way, zum von Skoliose zu behandeln ist, indem es einen Rückengurt verwendet, um zu verhindern, dass der Dorn strenger kurvt. Chirurgie kann eine Wahl auch sein, aber ist normalerweise für die strengsten Fälle reserviert, weil Komplikationen möglich sind.

Viele milden Fälle von der Skoliose sind nicht wahrnehmbar und verursachen keine negativen Auswirkungen, also kann Skoliosekorrektur möglicherweise nicht erforderlich sein. Normalerweise ist es wichtig, eine medizinische Überprüfung zwei zu haben, oder dreimal, die Kurve jährlich sicherzustellen verschlechtert nicht. Kinder, deren Knochen noch wachsen, oder die Se-förmig Kurven haben, sind wahrscheinlicher, die Verschlechterung von Skoliose zu haben, die Behandlung mit einem Rückengurt erfordern kann. Die Klammer aufhebt nicht eine vorhandene spinale Kurve le, aber kann verhindern, dass sie verschlechtert. Klammern müssen normalerweise so lang wie möglich, bis die Knochen eines Kindes zu wachsen, normalerweise stoppen einmal während der Pubertät getragenes tägliches sein.

Es gibt zwei Hauptarten Rückengurte, die für Skoliosekorrektur benutzt. Das erste genannt eine underarm oder flache Klammer und behandelt Biegung nur im untereren Dorn. Es normalerweise gebildet vom Plastik und bedeckt die meisten des Torsos, von unterhalb der Schultern zu den Hüften. WIE die Klammersitze nah zum Körper, es unter Kleidung normalerweise getragen werden können und nicht leicht beachtet. Eine andere Art Klammer ist die Milwaukee-Klammer, die benutzt, wenn eine flache Klammer nicht wirkungsvoll ist. Sie hat Stäbe, die gepasst über dem Kasten und der Rückseite, zusammen mit Unterstützungen für das Kinn und die Rückseite des Kopfes. Die milwaukee-Klammer ist einschränkender als die flache Klammer.

Wenn die Bedingung fortfährt zu verschlechtern, ist eine andere Wahl für Skoliosekorrektur Chirurgie. Das Verfahren, genannt spinales Schmelzverfahren, kann die Biegung geraderichten oder sie von der Verschlechterung stoppen. Es mit.einbezieht ben, zwei der Wirbel zusammen anzuschließen, um den Dorn geradezurichten und ihn in place zu halten using Stifte oder Schrauben. Obgleich es normalerweise erfolgreich ist, manchmal ist die Chirurgie nicht wirkungsvoll und ein zweites Verfahren ist erforderlich. Es gibt auch mögliche Risiken, einschließlich Infektion und Nervenschaden.