Was sind ethische Standards?

Ethische Standards sind Verhaltenskodexe, die als Mittel der Anspornung des Vertrauens und der gegenseitigen Richtung des Respektes zwischen zwei Parteien angenommen werden. In ethischen Standards in einer Geschäftseinstellung ausgedrückt, nehmen Firmen ethische Codes an, die Merkmale wie Gerechtigkeit, Freundlichkeit und allgemeines gutes Verhalten aufweisen, das gemäß Gesetzen sowie die Erwartungen seines gerichteten Kundschaft ist. Der Bereich der Anwendung dieser Standards fängt mit der Strukturierung der Politik und der Verfahren des Geschäfts an, fährt durch die Verkaufsbemühung fort und kulminiert mit Auftragserfüllung und was als ethisches Standarderklären bekannt.

Die Entwicklung eines ethischen Codes für jedes mögliches Geschäft fängt normalerweise mit einem Verständnis der gegenwärtigen Gesetze und der Regelungen an, die Handel in den Jurisdiktionen regeln, in denen das Geschäft funktioniert. Innerhalb des Bereichs jener Regelungen, gehen Geschäftseigentümer normalerweise ein weiterer Schritt und versuchen, Elemente zu enthalten, die helfen, laufende Verhältnisse mit Lieferanten sowie Kunden zu verursachen und zu ernähren. Während die genaue Struktur jener ethischen Standards abhängig von verschiedenen Faktoren schwanken kann, schließen stellen sie normalerweise ein hohes Maß Ehrlichkeit in den Geschäftsumgang ein, die genauen und kompletten Informationen zu den Kunden bereit, und im Allgemeinen ehren jede Art Verpflichtung unfehlbar gebildet durch das Geschäft.

Es ist nicht ungewöhnlich, damit ethische Standards in den Ausdrücken angegeben werden können, die ein wenig ausgedehnt sind. Dieses ist, weil die tatsächliche Implementierung jener ausgedehnten Standards im Laufe der Zeit ändern kann. Änderungen können in Erwiderung auf Verschiebungen in den Gesetzen und in den Regelungen eintreten, die die Geschäftsoperation beeinflussen und es notwendig, Politik und Verfahren einzuführen bilden, dass die Firma vorher am Einschließen nicht in seinen Klienten- oder Verkäufer-Verhältnissen verpflichtet wurde. Während die ausgedehntere Idee der ethischen Standards, wie, in allen Umgang ehrlich zu sein und immer Festlichkeitkunden mit Respekt möglicherweise nicht ändern kann, kann das Geschäft in einer Position nicht mehr sein, zum jener Standards auf die gleiche Art genau aufzuweisen.

Ein Aspekt der ethischen Standards, der neigt, zu bleiben der selbe, ist der Buchhaltungprozeß. Firmen, die beschließen, einzusetzen, was bekannt, während die ethischen Standards, die erklären normalerweise, Rekordhaltenpolitik und -verfahren verwenden, die mit allgemein anerkannter Buchhaltungdirektion gefällig sind und eine hohe Stufe des Transparentes auf die Art zuzulassen jene Aufzeichnungen werden zugänglich für berechtigte Parteien gemacht. Hier, gibt es keinen Versuch, die Bücher zu kochen oder Massagedaten, damit die vorteilhafteste Vorstellung der company’s Finanzen produziert werden, selbst wenn so zu tun würde sein möglich, using Methoden, die innerhalb der Begrenzungen auf das Gesetz sind. Diese Gesamtannäherung der vollen Freigabe, verbunden mit Ethik eines starker Kunden und einer Widmung zur Ehrlichkeit und zur Vollständigkeit kann einem Geschäft häufig helfen, um von anderen Firmen heraus zu stehen und erregt viel Aufmerksamkeit von den Verbrauchern und von den Potenzialinvestoren.