Was sind nicht ausgenommene Angestellte?

Eine Klassifikation der Angestellten, wie ausgenommenes oder nicht ausgenommenes, stellt eine Reihe Eigenschaften und Rechte, zu denen die Arbeitskraft erlaubt wird, wie Überstundenlöhne oder Nutzen für die Gesundheit fest. In Vereinigte Staaten z.B. müssen nicht ausgenommene Angestellte entsprechend Bundes zahlend sein und erklären Lohnanforderungen und empfangen auch Mehrarbeitsvergütung, entsprechend den angemessenen Richtlinien für angemessene Arbeitsbedingungen fungieren (FLSA). Nicht ausgenommene Arbeitskräfte werden zu bestimmten Schutzen unter dieser Gesetzgebung erlaubt, die befreite Mitarbeiter nicht haben, aber befreite Mitarbeiter anderen Nutzen genießen.

Entsprechend den Richtlinien, die durch FLSA umrissen werden, müssen nicht ausgenommenen Angestellten in den US mindestens der anerkannte Bundes- und des Zustandes Mindestlohn für die Initiale gezahlt werden der 40 Stunde Workweek. Diese Stunden müssen über dem Kurs von sieben nachfolgenden Tagen bearbeitet werden. Nachdem ein Angestellter jene Stunden übertrifft, werden er oder sie zur Mehrarbeitsvergütung erlaubt, die auf mindestens 1.5mal sich belaufen muss der nicht ausgenommenen Standardstundenlohn der Angestellten. An einigen Beschäftigungsorten, müssen Überstundeüberstunden von einem Manager im Voraus genehmigt werden. Sie ist häufig bis zum Angestellten, zum der wöchentlichen Löhne zu umreißen und zu berechnen, also muss ein Niveau des Vertrauens zwischen dem Arbeitgeber und den nicht ausgenommenen Angestellten existieren.

Wenn ein Angestellter Steuerschreibarbeit für die Gehaltsabrechnungsabteilung an den ausgenommenen und nicht ausgenommenen Angestellten ergänzt einer Firma, abhängig von vielen der gleichen Richtlinien sein. Das Gehalt für Angestellte beider Klassifikationen ist gehaltenes erworbenes Einkommen. Angestellte sind nachher abhängig von den Steuerschulden, die auf der Steuergruppe basieren, der sie gehören, nicht ihrem ausgenommenen oder nicht ausgenommenen Status.

Im Gegensatz zu nicht ausgenommenen Angestellten sind Arbeitskräfte, die als ausgenommen gelten, abhängig von einige verschiedene Standards. Befreite Mitarbeiter sind entsprechend einem vorbestimmten Gehalt jeder Lohnzeitraum, zahlend unabhängig davon, wieviele Stunden der Angestellte bearbeitete. Häufig werden Nutzen für die Gesundheit und Ferienzeit im Lohnpaket einer ausgenommenen Arbeitskraft betrachtet.

Ob ausgenommener oder nicht ausgenommener Status entspricht, hängt eine Einzelperson von einigen Faktoren ab. Es konnte mehr Flexibilität geben, die befreiten Mitarbeitern angeboten wurde, weil diese Arbeitskräfte unter wenigen Zeitbeschränkungen sind und muss die Arbeit erhalten erledigt, egal wie lang sie dauert. Nicht ausgenommene Angestellte einerseits werden erwartet, so produktiv zu sein, wie möglich innerhalb des Normal der 40 Stunde Workweek, bevor alle mögliche Überstunden einsetzen und auch in der Lage sein sollten, einige Zeit für Brüche zu verwenden.

reguliert. Es wird in den Avocados, in den Mandeln und in den Bananen gefunden.