Was sind nichthaltbare Waren?

Nichthaltbare Waren sind irgendeine Art hergestellte Einzelteile, die nicht dauern für eine ausgedehnte Zeitspanne beabsichtigt werden. Während es irgendeine Meinungsverschiedenheit über wie lang ein gutes Dosenletztes gibt und noch eingestuft wird, wie nichthaltbar, ist die allgemeine Übereinstimmung, dass jedes mögliches gute, das nicht irgendwie länger dauern soll, als drei Jahre in diese Kategorie fällt. Unter dem ausgedehnten Bereich der nichthaltbaren Waren, gibt es Unterklassen, wie verderbliche Lebensmittel, halb-haltbare Waren und weiche Waren.

Innerhalb der Familie der nichthaltbaren Waren schließen weiche Waren die meisten Textilerzeugnisse mit ein. Kleidung, Bettwäsche, Tücher und ähnliche Einzelteile werden im Allgemeinen betrachtet, ein nützliches Leben von weniger als drei Jahren zu haben. Während es zweifellos zutreffend ist, dass einige dieser Waren können und länger dauern, gibt es eine Erwartung der konstanten Abnutzung und des Risses auf den meisten Formen der Gewebe und nimmt sie an, werden verwendet für ihre verfolgten Ziele auf einer fortfahrenden Basis.

Verderbliche Lebensmittel sind eine andere Unterkategorie der nichthaltbaren Waren. Nahrung ist leicht das beste Beispiel. Die meisten Arten Nahrungsmittel, sogar Tiefkühlkost, sind für Gebrauch innerhalb drei Jahre Produktion bestimmt. Dieses schließt eingemachte Waren, Frischware, irgendeine Art Fleischprodukt und Pakete von Tiefkühlkost ein. Wie mit anderen Unterkategorien, gibt es Ausnahmen zu diesem dreijährigen Standard, wie Nahrungsmitteln, die vakuumverpacktes und betrachtetes Safe für Verbrauch für bis fünf Jahre sind.

Halb-haltbare Waren sind auch Teil der Familie der nichthaltbaren Waren. Von allen Unterkategorien werden Waren dieser Art erwartet, um das längste zu dauern. Einzelteile in dieser Gruppe würden viele Arten elektronische Geräte, wie Handys, Stereoausrüstung, Fernseher und die meisten anderen Arten elektronische Geräte des Verbrauchers umfassen.

Die Klassierung der Produkte als nichthaltbare Waren nicht in jeder Hinsicht deutet sie sind von der minderwertigen Qualität an. Tatsächlich werden viele halb-haltbaren Waren hergestellt, um das hochwertigste und die Leistung möglich mit dieser bestimmten Art des Produktes zu versehen. Die Klassifikation hat mehr, zum mit dem vorweggenommenen Leben des Produktes im Allgemeinen zu tun, basiert auf solchen Faktoren wie Frequenz des Verbrauches, Mühelosigkeit der Wartung und das Leben der einzelnen Bestandteile, die benutzt werden, um das Produkt zu konstruieren.

Es ist wichtig, zu merken, dass einige nichthaltbare Waren können und ein nützliches Leben haben, das die allgemein anerkannte dreijährige Begrenzung übersteigt. Z.B. können ein kleiner Radio oder DVD-Spieler dauern leicht für fünf bis sieben Jahre, obwohl die Vorrichtung für nichthaltbar gehalten wird. Aus diesem Grund auf jedes mögliches Produkt als nichthaltbares ist sich zu beziehen mehr von Mittel der Leitung des Industrieverbandes, seit einem gegebenen nichthaltbaren Produkt letzten Mai 10 Jahre für einen Verbraucher, bei der Lieferung no more als ein paar Dienstjahre zu einem anderen Verbraucher.