Was sind unterscheidende Kompetenzen?

Alias sind Kernfähigkeiten oder Kernkompetenzen, unterscheidende Kompetenzen die Talente und die Kollektiverfahrung, die innerhalb der Belegschaft einer gegebenen Firma zugehörig sind. Diese wesentlichen Eigenschaften werden in hohem Grade betrachtet - wünschenswert, da sie das Geschäft versehen mit, was es im Markt konkurrierend sein muss, Wert zu den Kunden zur Verfügung stellen, und die Ziele und die Ziele der Firma schließlich erzielen. Es gibt keine ideale Kombination dieser Talente und der Erfahrung, da die Werkzeuge, die von den verschiedenen Firmen benötigt werden, sich unterscheiden.

Zwecks festsetzen, wenn die unterscheidenden Kompetenzen, die für das Lassen des Geschäfts im Markt konkurrieren und seine Ziele, jedes Talent oder Fähigkeit erreichen notwendig sind, festgesetzt werden müssen. Um vom Wert zur Geschäftsbemühung zu sein, muss er eine sein die das Potenzial für die Lieferung des Nutzens zum Kunden erhöht. Während die Kompetenz nicht direkt zu diesem Zweck führen muss, muss sie zum Prozess in der Erfüllungkette zu einem bestimmten Zeitpunkt beitragen.

Unterscheidende Kompetenzen sind auch ein wenig schwierig, damit die Konkurrenz kopiert oder nachahmt. Diese Schwierigkeit kann das Finden sie hart, Angestellte mit ähnlichen Niveaus und Arten der Kompetenz anzuziehen oder eine Unfähigkeit abstammen, um Einzelpersonen zu erhalten, die das gleiche Niveau der Erfahrung zur Geschäftsbemühung auch holen können. In jedem Fall finden Konkurrenten es hart, die gleiche Mischung der Betriebsmittel herzustellen, und sind folglich nicht in der Lage, die gleiche Art der Unternehmenspläne mit ähnlichem Erfolg durchzuführen.

Eine der Weisen, die ein Geschäft fortfährt, zu entwickeln, ist, indem es ständig die außerordentlichen Fähigkeiten oder die unterscheidenden Kompetenzen auswertet, die benötigt werden, um den Betrieb zum folgenden Niveau zu nehmen. Da eine Firma seine Klientenunterseite erweitert, sind Notwendigkeiten, die nicht in der Vergangenheit anwesend waren, wahrscheinlich zu entstehen. Indem sie Leute, die haben, die Talente musste jene Bedürfnisse erfüllen aussuchten, oder, jene Talente unter den vorhandenen Arbeitskräften kultivierend, ist das Geschäft, sich zum nicht nur Einfluss zu seinen gegenwärtigen Kunden an in Position zu bringen, aber erreicht auch in neue Sektoren des Absatzmarktes für Konsumgüter und lässt ihn gehen Plätze, die die Konkurrenz, schon zu entdecken hat.

Jedes erfolgreiche Geschäft bezieht das Vorhandensein und die leistungsfähige Anwendung der unterscheidenden Kompetenzen mit ein. Kleinbetriebe können Kernfähigkeiten wie Ethik eines starke Kundendiensts aufweisen, das ihnen hilft, mit den größeren und hergestellten Geschäften zu konkurrieren. Bestellungs per Postfirmen können Leute mit einem Talent für die Schaffung eines hervorragenden Auftragsprozesses einstellen, der den Kunden schnelle Anlieferung sicherstellt. Produktionsanlagen können Leute haben, die besonders begabt sind, wenn sie eine prozesskontrollierte Strategie entwerfen, die Abfall der Rohstoffe beseitigt und das Geschäft die Gesamtherstellungskosten senken lässt. Solange das Talent oder die Sachkenntnis entscheidend oder als Schlüssel zur Funktion des Betriebes gilt, kann es mit Recht gelten als eine unterscheidende Kompetenz.