Was sind weiche Kosten?

Manchmal gekennzeichnet als Gemeinkosten, sind weiche Kosten Geschäftskosten, die nicht in den direkten Prozess einer Geschäftsoperation miteinbezogen werden. Wenn wesentlich, konzentrieren sich diese Arten von Kosten im Allgemeinen auf untergeordnete Ausgaben, die nicht den Alltagsproduktionsprozeß beeinflussen. Einige Beispiele der weichen Kosten umfassen die Unkosten, die auf den Verkäufen und der Marketing-Bemühung bezogen werden, die Steuern wegen der verschiedenen Steueragenturen und alle mögliche Gebühren oder Versicherungsprämien, die das Geschäft zu seinen Versorgern zahlt.

Innerhalb des Bausektors werden weiche Kosten verstanden, um gerade über alle mögliche Unkosten zu sein, die nicht direkt mit Arbeit oder die Kosten oder die Materialien, die in der Aufbaubemühung benutzt werden angeschlossen wird. Dieses würde Unkosten wie Prämien auf builder’s Risiko-Versicherungsplänen, Zinsbelastungen, die mit jeder möglicher Finanzierung angeschlossen werden, die erfolgt ist, um die Gesamtkosten des Aufbaus selbst zu handhaben, und sogar den Gebühren, die von den Architekten erhoben wurden einschließen. Es ist nicht für die Kosten irgendwelcher Überstunden ungewöhnlich, die innen auch gesetzt werden betrachtet zu werden Arbeitskräften, weiche von den Kosten, da die Unkosten außerhalb des Bereichs der geplanten Menge betrachtet werden, die für Löhne zu den stündlichen Angestellten beiseite gesetzt wird.

Gerade über irgendeine Art Firma hat eine Art indirekte oder weiche Kosten, die in den Betrieb mit einbezogen werden. Am allerwenigsten hat die Firma die Steuern, zum zu zahlen und ist auch wahrscheinlich, die zugelassenen oder anderen Arten der Beistandsservices gelegentlich zu erfordern. Wartung einer Art Haftpflichtumfang ist weichen Kosten, denen sogar lokale Geschäfte wie Rasen auf Dienstleistungen sich interessieren, oder Klempner als Teil des laufenden Prozesses des Tätigens des Geschäfts sich nehmen. Die Kosten der Vorbereiten und Druckenverkaufsnebenbürgschaft sind auch ein allgemeines Beispiel der weichen Kosten, die die meisten Geschäfte erfahren. Alle jene Gebühren würden weiche Kosten betrachtet, da sie nicht die Kernbetriebs- oder -produktionsbemühung des Geschäfts auswirken.

Gerade während Geschäfte direktes überwachen müssen, oder harte Kosten und zu tun, was sie Arbeits- und Materialien halten können, innerhalb des Grundes kosten, ist es auch wichtig, weiche Kosten zum besten Vorteil zu handhaben. Das Handeln bedeutet so häufig Fertigwarenwarenbestände der Überwachung, um zu überprüfen, ob die Steuern auf jenen Warenbeständen so niedrig gehalten wird, wie möglich beim einen Warenbestand noch beibehalten, der genügend ist, Kundenaufträge zu treffen. Nach den gleichen Grundsätzen suchen Firmen, verschiedene Services mit den wirtschaftlichsten möglichen Gebührenzeitplänen, eine Bewegung zu sichern, die die Hilfen, zum der weichen Kosten in der Linie weiter zu halten.

Wegen seiner Grundregeln des grundlegenden Entwurfs passt sich die Sofatabelle gut fast jeder Art des Innendekors an. Traditionelle Versionen werden noch vom Holz gebildet, aber können besonders angefertigt werden, um populäre Hauptentwurfsarten von tropischem zu den Kalifornien-Künsten und den Fertigkeiten zu passen. Neuere Arten häufig gut gepasst mit industriellem oder modernem Entwurf durch die Aufmachung der utilitaristischen Entwurfs- und Glasoberseiten. Die vielseitige Verwendbarkeit des Entwurfs, sowie der Multifunktionalität der Sofatabelle, bilden es eine populäre und aushaltene Lieferung während viel der Welt.