Was sollte ich betrachten, wenn ich Ski-Schutzbrillen kaufe?

Das erste mal ein Skifahrer versucht, ohne Skischutzbrillen Ski zu fahren, versteht er den Wert der Ausrüstung. Skischutzbrillen sind entworfen, um die Augen vor Sonnegrellem glanz, nassem Schnee und einfrierenden Winden zu schützen. Ohne sie sogar kann der beste skier’s Anblick gehindert werden; ein sehr gefährlicher Vorfall.

Skischutzbrillen sind in einer Strecke der Größen für Männer, Frauen und Kinder entworfen. Sie können auf ihren Selbst getragen werden, oder sie können besonders entworfen werden, um über Verordnunggläsern zu passen. Einige Skischutzbrillen können ziemlich teuer sein; jedoch sogar die preiswerteren funktionieren gut.

Vor dem Kauf eines Paares Skischutzbrillen, ist es wichtig, die Farbe des Objektivs zu betrachten, das von der Position, von der Uhrzeit und vom Wetter abhängig ist. Z.B. werden Gelb oder Goldobjektive im niedrigen oder gemäßigten hellen †„gegen das Ende des Tages benutzt. Sie erlauben Skifahrern, bessere Tiefenvorstellung zu haben, also sind die Stösse sichtlich vorstehend. Wenn die Himmel Grau sind, sind rose-colored Objektive groß; aber, für sonnige Tage, sind grüne oder dunklere abgetönte Schutzbrillen am besten. Zusätzlich verhindern polarisierte Objektive grellen Glanz während der Majorität eines Tagesskifahren †„, aber sie arbeiten gut nicht auf das Ende des Tages hin, als es längere Schatten und flaches Licht gibt.

Eine der wichtigsten zu betrachten Sachen ist, die Skischutzbrillen sicherzustellen, die gut gepasst werden. Es gibt eine Nackenband mit Halterung, die um den skier’s Kopf passt. Einige haben die weicheren Wölbungen, die für jene Skifahrer vollkommen sind, die sich trauen, ohne ein Sturzhelm †Ski zu fahren „, also reibt die Wölbung nicht gegen die Kopfhaut. Jedoch für die, die einen Sturzhelm tragen, ist es wichtig, dass der Bügel um ihn passt, ohne weg zu gleiten. Breitere Bügel passen normalerweise besser als schmalere Bügel, außerdem.

Ein Skifahrer muss überprüfen, ob ihr Zusatzanblick nicht mit einigen Modellen der Skischutzbrillen gehindert wird. Manchmal bieten die modischeren Schutzbrillen nicht passend Schutz für Zusatzanblick. Von Seite zu Seite sehen ist für sicher Ski fahren †„ohne Zusatzanblickzusammenstöße könnte mit anderen Skifahrern oder Snowboarders auftreten wichtig.

Obgleich kann der Kauf der Skischutzbrillen mit einer dunsthemmenden Wahl wie ein Luxus scheinen, kann es zwischen einem Tagskifahren und einem großen Tagesskifahren unterscheiden. Dunsthemmende Wahlen verhindern Kondensation am Auftreten auf den Objektiven wegen der skier’s Atem oder Schweiß. Etwas dunsthemmende Wahlen umfassen einen Spezialanstrich auf dem Objektiv der Schutzbrillen, der Entlüftungsöffnungen entlang der Oberseite, der Unterseite und der Seiten der Schutzbrillen oder sogar des kleinen Fans. Gewöhnlich die Entlüftungsöffnungen das breiter sind, besser arbeiten sie, um das Objektiv zu entnebeln.

Um um viel von Fragen bitten, wenn Sie ein neues Paar Skischutzbrillen kaufen. Zusätzlich die Rückholpolitik erforschen - †„so, wenn die Schutzbrillen gut nicht auf den Steigungen passen, können sie zurückgebracht werden. Zuletzt Sicherheit erstes †„- über modischen Arten und Spaßfarben setzen.