Was sollte ich betrachten, wenn ich einen Buchhalter wähle?

Ob Sie einen Buchhalter für Ihren Kleinbetrieb oder Ihre Anlagegüter und Hauptetat zu handhaben benötigen, gibt es einige Fragen, die Sie immer stellen sollten. Im Verstand halten, den, Antworten zu empfangen, die ausweichend oder unvollständig sind, sein kann eine Anzeige, dass ein gegebener Buchhalter nicht nach rechts für Ihre Situation ist. Sind hier vier einfache Faktoren, zum im Verstand zu halten, wenn sie einen Buchhalter wählen.

Die erste Betrachtung, zum zu denken an, wann das Wählen eines Buchhalters den Bescheinigungen des zukünftigen Buchhalters miteinbezieht. Abhängig von Ihrer Situation können Sie Buchhalter halten wünschen, die Wirtschaftsprüfer gekennzeichnet werden. CPAs muss Zustand ausgeübte Prüfungen nicht nur bestehen, um diesen Status zu erzielen, aber auch wird häufig in den Situationen wie Finanzbilanz- und Betriebsmittelkreditanwendungen angefordert. Wenn Sie einen Buchhalter für Ihren Kleinbetrieb benötigen, eines Buchhalters würde vorzuwählen, der CPA ist, eine ausgezeichnete Wahl sein.

Zunächst ist es wichtig, ein freies Verständnis der Gebühren zu haben, die der Buchhalter für seine oder Dienstleistungen erhebt. Sie sicherstellen, zu verstehen, welche Arten von Dienstleistungen Standard- und als Normal entsprechend der Definition des fraglichen Buchhalters gelten. Viele Verbraucher nehmen an, dass übliche und Standarddienstleistungen die selben in allen Situationen sind. Der ist nicht der Fall. Sie können finden, dass ein Anwärter einige Schlüsseldienstleistungen als Standard einschließt, während ein anderer Anwärter die für die gleichen Dienstleistungen hält, und folglich abhängig von zusätzlichen Gebühren Extra zu sein. Wenn Sie einen Buchhalter wählen, Sie sicherstellen, zu wissen, was ist und nicht in der Grundgebühr eingeschlossen ist.

Drittens überprüfen, ob Bericht zwischen Ihnen und dem Buchhalter möglich ist. Das Beschäftigen Finanzen kann eine stressvolle Situation im Besten von Umständen sein. Wenn der Klient und der Buchhalter Mühe in Verbindung stehend haben, wird der Druck groß vergrößert. Wenn Sie einen Buchhalter wählen, sicherstellen, dass die zwei von Ihnen zum Verständnis fähig sind und das Arbeitsverhältnis für beide von Ihnen lohnender ist.

Jeden Buchhaltunganwärter dauern, fragen, warum Sie seine oder Dienstleistungen dich engagieren sollten. Dieses gibt Ihnen eine Idee von, wie gut der Anwärter Ihre Notwendigkeiten versteht und was er oder sie glauben, in Ihren besten Interessen sind. Vage Antworten oder formales Training und Ausbildung einfach reiterieren können ein Zeichen sein, dass der Buchhalter nicht zum Berichten Sie und Ihr die Aufmerksamkeit fähig ist, die Sie möchten. Das Wählen eines Buchhalters, der Sie mit einer direkten und ausführlichen Antwort zu dieser Frage versieht, hilft, die Weise für ein Geschäfts-Verhältnis zu ebnen, das jahrelang dauert.