Was tut eine Grafschaft-Planungskommission?

Grafschaftplanung ist der kontinuierliche Prozess der Sitzung und der Überschreitung der zukünftigen Ziele und der Zielsetzungen für die Entwicklung einer spezifischen geographischen Position, die als „Grafschaft“ innerhalb eines US-Zustandes definiert. Durch die Studie eines Sozial- und ökonomischen Status der Gemeinschaft, in der Lage sind Grafschaftplaner, Zielsetzungen und Ziele für zukünftige Programme, errichtende Entwicklung und ökonomische Reizmittel einzustellen. Diese zukünftige Planung lässt die Grafschaft die Systeme der verschiedenen Stadtbezirke in einem zusammenhängenden Programm zusammenbringen und bereitstellt erhöhte menschliche Arbeitskraft, leistungsfähigeren Gebrauch von Betriebsmitteln und schließlich ein untereres Endergebnis für alle Agenturen innerhalb der Grafschaftränder alle.

Planung kann in viele Formen, einschließlich die Entwicklung, den Plan und den Aufbau der neuen Gebäude kommen. Landschaftsplanung kann in die Entwicklung der im Stadtzentrum gelegenen ökonomischen Bezirke oder der Vorstadtnaben unterstützen. Sie hilft auch im Plan der Stadtstraßen und der Abwasserkanalsysteme, schiffbare Stadtbezirke leicht zu entwickeln. Ein großes Teil des Planungsprozesses unterstützt im Organisieren der Entwicklung der stützbaren und leicht zugänglichen Stadtrasterfelder. Diese mit.einbeziehen die langfristigen und kurzfristigen Planungsverpflichtungen anungs, die, während sie separat entwickelt, nahtlos in eine über erreichendem Programm formen.

Eine Grafschaft-Planungskommission hat oftmals Programme, die auf langfristige Sozial- und ökonomische Entwicklung konzentrieren. Dieses mit.einbezieht dieses, einen umfassenden Plan zu verwenden, dessen, über der langfristigen Entwicklung der Grafschaft und den Stadtbezirken innerhalb sie, fortfährt, zu entwickeln Betriebsmittel auf solch eine Art hinsichtlich ist stützbar und nützlich. Einige der Bestandteile der langfristigen Planung können die Festlegung von Zielen, das Analysieren von Daten, das Entwerfen von Implementierungsprogrammen, die Bestimmung von Klimabegrenzungen und das Entwickeln von Arbeitsplänen mit.einschließen, um Projektziele rechtzeitig und innerhalb des Etats zu erreichen. Gegenwärtige Grafschaft-Planungskommissiontätigkeiten konnten Bodenordnung und Baugenehmigungsanwendungen, entwickelnde Stadtbezirkstechnik- und Entwurfsprojekte und Bestimmung der gegenwärtigen Verletzungen zum vorhandenen Code wiederholen und Korrektur sie. Alle diese Tätigkeiten durchgeführt an einer Landkreisskala von der Grafschaft-Planungskommission in einer Bemühung, die verschiedenen Stadtbezirke zusammenhängend zusammen zu verbinden hung, die innerhalb einer Grafschaft existieren.

Im Allgemeinen können die der Grafschaft-Jobaufgaben Planungskommission in einige grundlegende Kategorien ungefähr aufgegliedert werden. Die Kommission erstellt einen übervorteilenden umfassenden Plan und plant alle long- und Mittelstreckenanlagen innerhalb der Grafschaftgrenzstruktur. Sie wiederholt bestimmte Bodenordnunggesetze; unterstützt Stellen in Form von demographischer, Klima- und Wirtschaftsforschung; und konsultiert verschiedene Regierungsstellen innerhalb der Grafschaft auf Entwicklungsprojekten. Ohne die Intervention einer Grafschaft-Planungskommission, entworfen haben viele Grafschaften zusammenhanglos Stadt- und Straßenstrukturen und haben nicht einen langfristigen Entwicklungsfähigkeitplan.