Welche Arten der Weinlese-Plakate sind wertvoll?

Weinleseplakate sind wie jedes mögliches andere Gebrauchsgut: ihr Wert hängt ab, von wievielen vorhanden sind und von wievielen Leute sie besitzen möchten. Plakate können hohe Preise aus ein paar Gründen beherrschen. Erstens ist das Versorgungsmaterial häufig begrenzt, weil sie so leicht zerrissen oder beschädigt werden und bildet intakte Kopien in good condition ziemlich seltenes. Zweitens weil Plakate entworfen sind, um attraktiv zu sein, haben sie einen tatsächlichen Wert: Leute wünschen sie aus Gründen anders als einfach als Investition besitzen, z.B., in ihren Häusern anzuzeigen.

Filmplakate neigen, die am allgemeinsten gesammelte Art zu sein. Weinleseplakate von, bevor das Ende des zweiten Weltkriegs die höchsten Preise anstreben, wahrscheinlich wegen ihrer Rarität. Mindestens haben 13 verschiedene Plakate für mehr als $100.000 US-Dollars (USD) in den Auktionen verkauft.

Das teuerste überhaupt verkaufte Filmplakat ist wahrscheinlich für die 1927 Film Hauptstadt. Es gibt nur drei bekannte Kopien im Bestehen, von dem eins im neuen York’s Museum der moderner Kunst ist und man in der österreichischen nationalen Bibliothek ist. Die Bibliothek hatte zwei Kopien aber die Verkaufs2005 zu einem privaten Kollektor für eine Rekordeinstellung $690.000 USD.

Ansammlungen können als die Summe der einzelnen betroffenen Weinleseplakate wertvoller sein. Ein Beispiel würde eine Ansammlung Plakate aus verschiedenen Ländern für einen einzelnen Film sein. Anders ist die in einer Reihenfolge wie einer Ansammlung, die 2008 mit einem beginnenden Gebot von Million Dollar versteigert wird. Diese Ansammlung hatte 76 der 79 Plakate für Filme, die den besten Abbildungspreis beim Oscars gewonnen hatten.

Autographe können Weinleseplakate wertvoller bilden. Dieses ist besonders zutreffend, in den Fällen wo mehrfache Berühmtheiten dargestellt werden und das Plakat durch mehrere oder sogar alle gekennzeichnete die unterzeichnet wird. Der Wert eines autographierten Plakats ist für Berühmtheiten erheblich höher, die weg überschritten haben, da das Versorgungsmaterial solcher Autographe begrenzter wird. Jedoch gibt es immer ein Risiko, dass solche Autographe Fälschung prüfen, die schwer den Wert eines Plakats verringert.

Politische Plakate können besonders wertvoll sein, weil sie historischen und ästhetischen Wert haben. Weinleseplakate von der Ära des kalten Krieges, besonders von der Sowjetunion, können für hohe Preise verkaufen. Eine andere wertvolle Kategorie politisches Plakat ist die, die in Nordkorea produziert wird. Sogar moderne nordkoreanische Plakate können sehr wertvoll einfach sein, weil so wenige Ausländer das Land besichtigen und eine Gelegenheit haben, Plakate wegzunehmen.