Welche verschiedenen Abteilungen benötigt ein Geschäft?

Es gibt einen Unterschied zwischen den Abteilungen, die ein neues Geschäft und die Abteilungen er leisten kann, mindestens während der Anlaufphase braucht. Während ein Geschäft wächst, wächst die Zahl Abteilungen häufig zusammen mit ihr. Die Zahl Abteilungen, die ein spezifisches Geschäft auch brauchen konnte, abhängt von der Art der Produktserie oder der Dienstleistungen dieser Firma r. Fast jedes Geschäft benötigt eine Buchhaltung, z.B. aber andere Abteilungen wie R&D (Forschung und Entwicklung) oder Öffentlichkeitsarbeiten können nicht notwendig oder als wahlweise freigestellt gelten.

Die Entwicklung von Abteilungen in einem Geschäft entspricht nah die Entwicklung des Geschäfts selbst. Während eines Momentes vorstellen, dass zwei Hochschulfreunde die GipfelWidgetfirma gründen möchten. Zuerst kann ein Freund die Produktionsseite von Sachen behandeln, während der andere Verkaufsseite handhabt. Beide können die Finanzen der Vogelfirma behandeln, die als eine Buchhaltung gelten. Da alle als Offiziere der Firma gelten, haben sie auch eine Verwaltungsabteilung, zum von Schreibarbeit und von Rechtssachen zu behandeln, welche die Unternehmensgründung umgeben.

Alle diese Seiten oder Abteilungen-- Produktion, Verkäufe, Buchhaltung und Verwaltung-- zu einem neuen Geschäft sofort vorteilhaft sein. Wenn diese zwei ursprünglichen Firmainhaber entscheiden, einen Personal einzustellen, um diese Abteilungen zu behandeln, dann kann eine Notwendigkeit an einer Personalabteilung entstehen. Eine Personalabteilung beaufsichtigen die Einstellung, das Zurückhalten und die Leistung der zukünftigen Angestellter.

Unterdessen ausbreitet die Verkaufsabteilung einer wachsenden Firma häufig in einige verschiedene Abteilungen, wie innere Verkäufe, äußere Verkäufe oder Einzelhandelsverkauf er. Förderung der Firma kann Abteilungen, der Werbung und der Öffentlichkeitsarbeiten zu verursachen mit.einbeziehen. Die ursprüngliche Produktionsabteilung konnte in verschiedene Abteilungen erweitern, um leistungsfähiger zu werden. Ein Verschiffen und eine Wareneingangsabteilung im Auge behalten Warenbestand oder Anlieferungen, während eine Qualitätskontrolleabteilung versichern könnte, dass die Qualität der Widgets hoch bleibt.

Die Herausforderung für viele Geschäfte ist, Wachstum zu steuern, ohne Qualität oder Leistungsfähigkeit zu opfern. Ein typisches Geschäft sollte die Zahl Abteilungen nur haben, die sie finanziell stützen kann. Solange die vorhandenen Abteilungen die Notwendigkeiten der Firma ohne unbegründete Härte behandeln können, sollte ein wachsendes Geschäft achtgeben, dass nicht zu schnell erweitert. Einige Abteilungen wie Buchhaltung und Verkäufe können zum Erfolg einer Firma lebenswichtig sein, aber andere Abteilungen wie Öffentlichkeitsarbeiten oder kreative Dienstleistungen sind nicht immer für Kleinbetriebe finanziell entwicklungsfähig.

Es gibt keine endgültige Antwort hinsichtlich der Gesamtzahl Abteilungen, die jedes mögliches Geschäft als entwicklungsfähig gelten muss. Jeder neue Zusatz zu einem Geschäft holt mit ihm irgendeinen Nutzen und einige Verbindlichkeiten. Eine neue Werbungabteilung kann bedeutende Namensanerkennung für das Geschäft verursachen, aber die Gehälter der ausgebildeten Künstler und der Werbetexter konnten bedeutend außerdem sein. Die Kreation der neuen Abteilungen ist ein Themabestes gedient durch Executivsitzungen zwischen den Inhabern oder den Offizieren eines wachsenden Geschäfts.