Welcher Nutzen konnte in einer Gesamtvergütung sein?

Zusammen mit Gehalt und Löhnen anbieten viele Arbeitgeber zusätzliche Anreize in, was als Gesamtvergütung bekannt. Dieses Paket ist einfach die zusätzlichen Vergünstigungen und der Nutzen, die auf den Angestellten als Teil seines oder Ausgleiches für tätigkeitsbezogene Aufgaben leistungsfähig und richtig durchführen ausgedehnt. Es gibt einigen unterschiedlichen Nutzen, der in einem Paket dieser Art eingeschlossen werden kann, selbst wenn der Arbeitgeber ein Kleinbetrieb ist.

Eins der grundlegendsten Elemente in jeder möglicher Gesamtvergütung ist Krankenversicherung. Selbst wenn der Arbeitgeber nichts mehr als Gehalt oder Löhne anbietet, gibt es eine gute Wahrscheinlichkeit, dass Gesundheitsabdeckung in irgendeiner Form angeboten. Viele Arbeitgeber zahlen die gesamte Prämie, während andere die Kosten mit dem Angestellten durch einen Gehaltsabzug jeder Lohnzeitraum teilen. In den meisten Fällen trägt die Abdeckung, die vom Gruppenversicherungplan bereitgestellt, niedrigere Deductibles und einen breiteren Bereich der Abdeckung, als der Angestellte für die gleiche Prämie einzeln erreichen könnte.

Kranker, Trauerfall und Ferienlohn auch eingeschlossen normalerweise in einer Gesamtvergütung n. Es ist nicht ungewöhnlich, damit Arbeitgeber weg einige Tage der Zeit mit Lohn auf Angestellte ausdehnen, die vor kurzem einen Abschluss liebten ein zum Tod verloren. Viele Firmen begrenzen dieses auf Familien-Verhältnisse wie ein Elternteil, ein Kind und einen Gatten. In einigen Fällen gelten Großeltern, Tanten und Onkel und manchmal Vetter auch als Verwandtemitglieder zum Zweck der Bewilligung des Trauerfalllohns. Im Allgemeinen begrenzt dieser Nutzen auf einige Tage jedes Kalenderjahr.

Mit Ferien und Krankengeld erlauben viele Firmen Angestellten, Zeit für jede dieser Funktionen über dem Kurs des Jahres weg anzusammeln. Z.B. kann ein Angestellter einen Ferientag für jede sechzig Tage der ununterbrochenen Beschäftigung erwerben. Für Angestellte, die mit der Firma für einige Jahre gewesen, können sie schneller anfallen Kranker und Ferientage. Jedoch beschließen viele Firmen, diesen Prozess durch bewilligenangestellte zu vereinfachen eine Bank des Kranken und der Ferientage am ersten Arbeitstag des Jahres, mit der Bestimmung, dass die Tage während des laufenden Jahres zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendet werden oder verloren werden müssen.

Zusammen mit Gesundheitsabdeckung anbieten viele Arbeitgeber ihren Angestellten Invaliditätsversicherungabdeckung auch zusammen mit einer Art grundlegende Lebensversicherungspolice e. Der Arbeitgeber kann alle Kosten decken, die mit jeder dieser Arten der Versicherung verbunden sind oder dem Angestellten erlauben, für sie über Gehaltsabzug zu zahlen jeder Lohnzeitraum. Wie mit irgendeiner Art Abdeckung, gibt es normalerweise etwas Ausnahmen und Beschränkungen, die zutreffen.

Ruhestandpläne sind ein anderer wesentlicher Bestandteil der Gesamtvergütung, die von vielen Arbeitgebern angeboten. Manchmal ist dieses eine einfache Rentenversicherung. Jedoch kann ein Ruhestandpaket auf der Austeilung der Aktienoptionen über einen Geldmarkt auch basieren oder der Ansammlung der Anteile des Firmavorrates in den Jahren. Wenn Aktienoptionen beteiligt sind, gründet der Arbeitgeber häufig die Zahl den Anteilen, die jährlich auf einigen Faktoren, einschließlich die Gehaltsklassifikation des Angestellten herausgegeben. Der Angestellte kann an einem Plan, der Firmabesitz mit.einbezieht, wie ein ESOP oder Angestelltes Aktienbesitz-Plan auch teilnehmen.

Die genauen Bestandteile einer Gesamtvergütung schwanken von einem Arbeitgeber zu anderen. Faktoren wie die Größe und die Rentabilität des Geschäfts beeinflussen häufig die Art des Pakets, das angeboten. Zusätzlich müssen Angestellte als ganztägig normalerweise eingestuft werden, um ein Paket zu empfangen, und können auf der Art des Nutzens begrenzt sein eingeschlossen an gegründet, ob den Angestellten als bezahlt oder stündlich gilt. Die beste Weise, festzustellen, welche Art der Gesamtvergütung zusammen mit dem Stellenangebot angeboten, ist, ein Mitglied der Personalmannschaft zu treffen und über jeden Nutzen hinauszugehen, der innerhalb der zurzeit verfügbaren Gesamtvergütung enthalten.