Welches besser ist: ein Gas-Grill oder ein Holzkohle-Grill?

Die Debatte, über der Art des Grills besser ist, ein Gasgrill oder ein Holzkohlegrill, hängt groß von ab, welcher Art des Kochens ein erzielen möchte. Beide Arten Grill haben Pro - und - Betrug, der die Weise, die beeinflußt Nahrungsmittel gekocht erhalten, dadurch erbildet erbildet jedes wertvoll und schädlich für bestimmte Köche. Aber als allgemeine Einschätzung, wenn Hitzesteuerung zum Koch wichtig ist, ist der Gasgrill vorzuziehend. Für eine sogar erhitzenoberfläche jedoch ist der Holzkohlegrill die Weise zu gehen.

Entweder mit einem Gasgrill oder einem Holzkohlegrill findet der Koch unermesslich unterschiedliches Pro - und - Betrug. Kritiker der Holzkohlegrills zitieren Schwierigkeit in steuernhitzefluktuationen und einen Mangel an Steuerung in den Hitzeniveaus, während ein Gasgrill einfache Justage von Flammeintensität zulässt. Dieses wird nützlich, wenn man gleichzeitig verschiedene Arten von Nahrung†„Fleisch auf einer Seite des Grills und des Gemüses auf der anderen, z.B. oder rotem Fleisch auf einer Seite und Fischen auf der anderen kocht. Ein Holzkohlegrill ist die gleiche Temperatur während des gesamten Grills und bildet sie schwieriger bestimmte, Nahrungsmittel zu brennen zu vermeiden, es sei denn der Koch sehr große Aufmerksamkeit zahlt.

Der Holzkohlegrill hat seine Vorteile, außerdem. Weil Kohlen heraus gleichmäßig verbreitet werden können, verteilt sich Hitze gleichmäßiger als ein Holzkohlegrill, der auf Flammen baut und brenzlige Stellen und kühle Punkte abhängig von der Position innerhalb des Grills verursacht. Holzkohlegrills beruhen nicht auf Flammen, aber eher auf erhitzten Kohlen, die Hitze gleichmäßig verteilen und kleiner rau bedeutet †„keine Flamme weniger Wahrscheinlichkeit von Ihre Nahrung direkt brennen.

Wenn Sie versuchen, zwischen einem Gasgrill oder einem Holzkohlegrill zu entscheiden, ist einer der größten entscheidenfaktoren die Methode des Beginnens des Grills. Während der Gasgrill einen Propanbehälter erfordert, der leicht an den Tankstellen oder an anderen wieder füllenden Stationen wieder gefüllt werden und Lichter mit dem leichten Schlag eines Gleichen oder des eingebauten Schalters, beruht ein Holzkohlegrill irgendein auf hellere Flüssigkeit †„, das den Geschmack des Nahrung†„oder des Holzkohlekamins beeinflussen kann, die schwierig sein können, Lit. zu beleuchten und zu halten.

Ob Sie einen Gasgrill oder einen Holzkohlegrill wählen, werden Sie gezwungen, diese beginnenden Methoden zu betrachten und zu entscheiden, ob Sie die Bequemlichkeit eines einfach-beleuchteten Propanbehälters oder eines Holzkohlegrills sogar erhitzen an den Kosten einer schwierigeren beginnenden Methode wünschen. Entweder ein Gasgrill oder ein Holzkohlegrill produzieren gut vorbereitete Nahrung, wenn sie richtig benutzt werden, aber es gibt die wichtigen für jedes zu betrachten Beeinträchtigungen.

mmunganlagen für Düngemittelstoß oder Ausfallen, Verschmutzungsstoffe auf eine große Skala in die umgebende Umwelt freigesetzt werden können.